Schräder

WLAN-Steuerung für Feinstaubabscheider entwickelt

Die Emissionsminderungseinheit Future Emission Control (kurz FEC) für Kaminöfen ermöglicht einen Abscheidegrad der Partikelanzahl bis zu 90 %. Mit der neuen WLAN/WEB-basierten Steuerungseinheit von Schräder werden jetzt auch die Bedienung, Wartung und Einstellung des FEC besonders effizient und nutzerfreundlich.

Die innovative Steuerungs-App erleichtert die Handhabung der Future Emission Control für Fachpersonal und Endgebraucher. Quelle: Schräder Abgastechnologie, Kamen
Die innovative Steuerungs-App erleichtert die Handhabung der Future Emission Control für Fachpersonal und Endgebraucher. Quelle: Schräder Abgastechnologie, Kamen

Die neue Steuerungseinheit lässt sich mit einem WLAN-fähigen Endgerät nutzen. Benötigt wird ein lokaler WLAN-Access-Point oder WLAN-Router-Anschluss, der auf der Nutzung mit einem Mobilgerät, Tablet oder PC/Notebook basiert. Dieses Konzept der Endgerätekommunikation erfolgt herstellerneutral und unabhängig vom Betriebssystem und dessen Versionen.

Das Endgerät zeigt die Messwerte und Betriebsparameter. Dabei richtet sich die detaillierte Betrachtung auf den katalytisch ergänzten Feinstaubabscheider. Abgastemperatur, Drosselklappe, Katalysator und Elektrode sind auf einen Blick zu erkennen und dank farblicher Kennzeichnung der jeweiligen Betriebstemperaturen zu deuten. Dazu können Parameter wie Temperaturgrenzwerte anhand des Feuerungsmonitors, Spannungssollwerte und die Stromgrenze ganz einfach eingestellt oder abgelesen werden.

Auch Service und Wartung werden dank der neuen Funktion vereinfacht. So kann der Betreiber selbst Intervalle setzen oder Störungsmeldungen und Messwertverläufe anzeigen und weiterleiten. Eine serielle Busschnittstelle (Modbus RTU) ist für die Steuerungseinheit optional erhältlich.

Printer Friendly, PDF & Email
06.11.2023
AL-KO
Die zentrale Kompaktlüftungsanlage AL-KO Easyair sorgt für frische und saubere Luft in Arztpraxen und Gesundheitszentren, Veranstaltungsräumen und Verkaufsstätten. Für den Einbau in der Zwischendecke...
15.03.2024
THG-Emissionen in Deutschland
Dem aktuellen Emissions- und Projektionsbericht vom UBA zufolge gingen 2023 die THG-Emissionen stärker zurück als in jedem Jahr seit 1990. Nicht alle nehmen die Nachricht für bare Münze.
07.12.2023
BerlinerLuft
Die Lüftungs- und Entrauchungshaube GEG-FLAP der BerlinerLuft. Technik verbessert die Ökobilanz von Gebäuden, reduziert Energie- und Betriebskosten sowie CO2-Emissionen.
25.10.2023
IMI Hydronic Engineering
Die neue neo-Serie von IMI Heimeier ist ein digitales Regelsystem für Wärmeverteilungssysteme wie Heizkörper, wassergeführte und elektrische Fußbodenheizungen im Verbund mit erneuerbaren...
09.02.2024
Meltem
In großen Objekten werden dezentrale Lüftungsgeräte in der Regel in die Haustechnik eingebunden und zentral gesteuert. Auf diese Weise ist eine bedarfsgeführte Geräteüberwachung und -regelung möglich...
16.11.2023
Panasonic
Die Gegenstrom-Lüftungsgeräte für Wohnhäuser und Wohnanlagen und die modernen Lüftungssysteme mit Energierückgewinnung der ZY-Serie für den Einsatz in Gewerbeobjekten von Panasonic decken eine...