Sortiment erweitert

Für den Geschosswohnungsbau hat Fränkische ein neues Außenwandgitter zur Kontrollierten Wohnraumlüftung (KWL) entwickelt. Mit dem profi-air Kombigitter in vier Ausführungen erweitert der Hersteller sein Sortiment zur KWL.

Bei den waagerechten profi-air Kombigittern lässt sich der Stutzenabstand an der Rückseite des Gitters verstellen. Quelle: Fränkische
Bei den waagerechten profi-air Kombigittern lässt sich der Stutzenabstand an der Rückseite des Gitters verstellen. Quelle: Fränkische

Außenwandgitter müssen auch bei wenig Platz in einem Abstand von drei Metern zueinander angebracht werden, um eine Überströmung zu verhindern. Das neue Außenwandgitter löst diese Herausforderung effizient, denn es vereint zwei Funktionen: Beide Luftrichtungen, sowohl die Außen- als auch die Fortluft, lassen sich an das Gitter anschließen. Die spezielle Konstruktion der neuen KWL-Komponente schließt eine Rezirkulation der Luftströme aus.

Das profi-air Kombigitter aus Edelstahl ist als waagrechte sowie senkrechte Version jeweils in den Dimensionen 125 und 160 mm verfügbar. Die horizontalen Außenwandgitter sind mit zwei zusätzlichen Features ausgestattet: Bei Bedarf lässt sich der Stutzenabstand an der Rückseite des Gitters einfach verstellen. So lässt sich das Kombigitter in jeder Einbausituation sauber installieren. Es ist mit den Lüftungsgeräten profi-air 250 flex und profi-air 180 flat kombinierbar.

Printer Friendly, PDF & Email
10.03.2020
Variabel und flexibel: profi-air KombigitterFür den Geschosswohnungsbau hat Fränkische seit März 2020 ein neues Außenwandgitter in seinem Sortiment zur kontrollierten Wohnraumlüftung (KWL). Das profi...
22.01.2019
Mit dem Pellet-Brennwertkessel Pelletstar Condensation erweitert Herz seine Serie von Brennwert-Pellet-Kesseln auf acht Leistungstypen von 10 bis 60 kW. Mit der Pellet-Brennwerttechnik ist es möglich...
22.01.2018
Der Hersteller getAir hat einen Außenluftdurchlass (ALD) entwickelt, der sich individuell an die jeweilige Wohnsituation anpassen lässt. Im Schalldämmelement können Volumenstrom und Schallanforderung...
25.07.2019
Ein Verteiler für jede Anwendung und Einbauvariante, mit unterschiedlichen Anschlussdimensionen und Anbindungssystemen: Mit seinem neuen Flachverteiler 6-fach für das Lüftungssystem profi-air...
09.04.2018
Mit Wirkung zum 1. Januar 2018 hat Prof. Dr.-Ing. Uwe Franzke die Position des Geschäftsführers in der Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH übernommen und leitet damit gemeinsam mit Dr. rer. nat...
26.06.2019
Bei Verkauf, Vermietung und Verpachtung von Immobilien ist ein aktueller Energieausweis Pflicht. Die dena (Deutsche Energie-Agentur) empfiehlt den Bedarfsausweis statt des Verbrauchsausweises.