BerlinerLuft

Schluss mit Wärmeverlusten im Aufzugsschacht

Die Lüftungs- und Entrauchungshaube GEG-FLAP der BerlinerLuft. Technik verbessert die Ökobilanz von Gebäuden, reduziert Energie- und Betriebskosten sowie CO2-Emissionen.

Schließt die „Lücke“ im Aufzugsschacht: Die Lüftungs- und Entrauchungshaube GEG-FLAP macht Schluss mit Wärmeverlusten. Quelle: BerlinerLuft. Technik
Schließt die „Lücke“ im Aufzugsschacht: Die Lüftungs- und Entrauchungshaube GEG-FLAP macht Schluss mit Wärmeverlusten. Quelle: BerlinerLuft. Technik

Sie ist als eckige Lamellenhaube mit wärmegedämmtem Dachsockel und gedämmter Jalousieklappe konzipiert und damit besonders energieeffizient. Als Schachtabschluss verhindert sie, dass das Gebäude auskühlt. Die gedämmte Verschlussklappe übernimmt nicht nur die Lüftung, sondern im Brandfall auch die Rauch- und Wärmeableitung im Aufzugsschacht. Besonderes Plus: Der Silent-Antrieb sorgt für ein geräuschloses Öffnen im Lüftungsmodus. Der Luftaustritt erfolgt über den Lamellenbereich der Haube, der vierseitig ausgebildet ist. Der Lamellenbereich dient gleichzeitig als Wetter- und Regenschutz.

Die GEG-FLAP gibt es in sieben unterschiedlichen Größen: von 520 x 520 mm bis 1.100 x 1.100 mm Sockel-Innenmaß. Der Dachsockel ist für eine Flachdachausführung vorgesehen. Die Dachsockelhöhe kann variabel angepasst werden und steht standardmäßig in den Höhen 500 und 700 mm zur Verfügung.

Printer Friendly, PDF & Email
23.02.2024
SHK+E Essen: Rockwool
Experten der Deutschen Rockwool beraten auf der SHK+E Essen zur Planung und Anwendung ihrer Dämmsysteme für kalt- und warmgehende Leitungen sowie zu den bewährten „Conlit“ Brandschutzsystemen für...
21.06.2023
Solar- und Carbonstoren
Sonne raus, Energie rein: Mit den SolarStoren für die Verschattung von Gebäuden erschließt die Solar- und Carbonstoren GmbH ein völlig neues Anwendungsfeld für Photovoltaik: Über Carbon-Lamellen mit...
23.08.2023
Nachtauskühlung in der Halle
Vor dem Hintergrund der immer häufiger und heftiger auftretenden Hitzewellen denken Betriebe über Lösungen für ihre Produktions- und Lagerhallen bzw. Werkstätten nach.
03.05.2023
Wirtschaft
Das Teninger Unternehmen hat auf dem Dach seines Werks in Neuried (Ortenaukreis) über 3.000 Solarmodule mit einer reinen Modulfläche von rund 6.000 m2 installiert.
15.09.2023
ratiotherm
Mit der neuen Luft-Wärmepumpe WP Max-AirMono präsentiert ratiotherm einen modernen Monoblock, der das Kältemitte Propan (R290) nutzt.
18.05.2023
Rückblick
Am 11. Mai trafen sich Vertreter aus Wissenschaft und Planung, Kommunen und Wohnungswirtschaft sowie herstellender Industrie und Vertrieb auf der ersten Konferenz des Branchenverbands IG Infrarot...