Paradigma

Pelletheizwertkessel

Der neue Peleo BlueTech von Paradigma mit höchster Effizienz und flexibel modulierender Leistungsbereitstellung.  Der besonders kompakte Pelletkessel verursacht dank der ZeroFlame-Technologie mit innovativer Verbrennungstechnik kaum noch Feinstaub – ganz ohne elektrischen Filter.

Modernes Heizen mit Holz: Der kompakte Pelletheizwertkessel PELEO BlueTech von Paradigma bietet eine hohe Leistung und verursacht dank innovativer Verbrennungstechnik nur sehr geringe Feinstaubemissionen. Quelle: Paradigma
Modernes Heizen mit Holz: Der kompakte Pelletheizwertkessel PELEO BlueTech von Paradigma bietet eine hohe Leistung und verursacht dank innovativer Verbrennungstechnik nur sehr geringe Feinstaubemissionen. Quelle: Paradigma

Der kompakte Peleo BlueTech erzielt die Effizienzklasse A+ und passt seine Leistungsabgabe bedarfsgerecht geregelt und modulierend zwischen 30 und 100 % an. Die ZeroFlame Verbrennungstechnik umfasst ein spezielles Flammrohrdesign und eine gezielte Rückführung von Abgasen. Der Kessel führt die Abluft fein dosiert der Verbrennungsluft zu und sorgt mit einer Inertgaslanze für optimale Turbulenz in der Ausbrandzone. So entsteht ein Feuer fast ohne sichtbare Flamme und mit extrem geringen Feinstaub-Partikelemissionen.

Die ZeroFlame Technologie reduziert die Feinstaubmenge im Abgas auf 0,5 bis 1,6 mg Staub beim Betrieb mit Nennlastbetrieb und 0,7 mg Staub bei Teillast. Damit liegen die Emissionen deutlich unter der Vorgabe der Bundesimmissionsschutzverordnung. Ein teurer Partikelabscheider ist nicht notwendig. Die niedrigen Emissionswerte wies Paradigma u.a. in einem neunstündigen Lastzyklustest nach.

Der Pelletkessel ist mit allen Paradigma Entnahmesystemen und Lagerlösungen kompatibel und kann u. a. mit einer Aqua Plasma oder Star Solarthermieanlage kombiniert werden.

Printer Friendly, PDF & Email
30.03.2023
ISH-Nachlese: Schräder Abgastechnologie
Der TurbuFlexS-900 Condens von Schräder nutzt die latente Wärme im Abgas und schafft so Energieeinsparungen von bis zu 15 % in Abhängigkeit der Abgas- und Wassertemperatur.
06.07.2023
Schräder
Die Emissionsminderungseinheit Future Emission Control (kurz FEC) für Kaminöfen ermöglicht einen Abscheidegrad der Partikelanzahl bis zu 90 %. Mit der neuen WLAN/WEB-basierten Steuerungseinheit von...
11.08.2023
Joseph Raab
Erneuerbare Energien bilden in Verbindung mit modernen Holzfeuerstätten, Heizungs- und Schornsteinsystemen einen wichtigen Faktor bei der Energiewende.
12.05.2023
Schütz Energy Systems
Das Komplettsystem Airconomy für das energieeffiziente Heizen, Lüften und Kühlen von Gebäuden verfügt über neue Lüftungsgeräte.
28.11.2023
Schell
Das Badezimmer, der Ort an dem wir uns entspannen und erfrischen, birgt eine unterschätzte Gefahr: Verbrühungen und Verbrennungen durch zu heißes Wasser.
10.07.2023
DENEFF warnt vor Attentismus
Ausgelöst durch das Politk-Chaos bricht nach Brancheninformationen die Nachfrage nach energetischen Gebäudesanierungen und Effizienzmaßnahmen in der Industrie deutlich ein.