perma-trade

Neues Verfahren gegen Sauerstoffkorrosion

Die Sauerstoffzehrpatrone OxRed PT-OR von perma-trade kann gelösten Sauerstoff zu mehr als 99 % aus dem Heizungswasser entfernen.

Zur Aufbereitung von Anlagen im Teilstromverfahren arbeiten das mobile Gerät permaLine, die permasoft Entmineralisierungseinheit und die Sauerstoffzehrpatrone OxRed PT-OR in Reihenschaltung und sorgen so für optimale Füllwasserqualität. Quelle: perma-trade Wassertechnik
Zur Aufbereitung von Anlagen im Teilstromverfahren arbeiten das mobile Gerät permaLine, die permasoft Entmineralisierungseinheit und die Sauerstoffzehrpatrone OxRed PT-OR in Reihenschaltung und sorgen so für optimale Füllwasserqualität. Quelle: perma-trade Wassertechnik

Die VDI-Richtlinie 2035 rät, nach einem Kesseltausch oder Einbau einer neuen Heizung im Gebäudebestand den Heizkreislauf zunächst mit Trinkwasser zu spülen und anschließend zu prüfen, ob die Füllwasserqualität den Anforderungen der Richtlinie entspricht. Ist dies nicht der Fall, sollte es entsprechend aufbereitet werden. Hierfür empfiehlt die novellierte VDI-Richtlinie als Mittel der Wahl das Teilstromverfahren. perma-trade hat mit dem mobilen Gerät permaLine bereits eine Lösung auf dem Markt, mit der sich das Systemwasser im laufenden Betrieb entmineralisieren und, wo erforderlich, im pH-Wert anpassen lässt. Künftig bietet der Hersteller auch die Möglichkeit, Sauerstoff als Korrosionstreiber Nr. 1 in geschlossenen Systemen zu entfernen.

Mit der Sauerstoffzehrpatrone OxRed PT-OR hat perma-trade ein neues physikalisch-chemisches Filterverfahren entwickelt, das den im Wasser gelösten Sauerstoff direkt beim Hindurchströmen weitestgehend eliminiert. OxRed PT-OR enthält eine sauerstoffzehrende Substanz auf einem Trägermaterial, die auch nach der Oxidation darauf verbleibt und so die Wasserqualität nicht nennenswert verändert. Auf diese Weise lässt sich mit OxRed PT-OR gelöster Sauerstoff aus dem Füll- oder Umlaufwasser „herausfiltern“. In Verbindung mit der permasoft Entmineralisierungseinheit werden bei der Neubefüllung der Heizungsanlage in einem Arbeitsschritt die drei Korrosionstreiber (Säuren, Salze und Sauerstoff) entfernt.

Printer Friendly, PDF & Email
16.11.2020
Die neu entwickelten aquatherm Steckmuffen stellen eine einfache und schnelle, dennoch sichere Verbindungsart für aquatherm blue pipe Rohrleitungssysteme in der Klima-, Kälte-, Heizungs- und...
18.11.2020
Halten sich dauerhaft mehrere Personen innerhalb geschlossener Räume auf, muss regelmäßig verbrauchte Luft abgeführt und für einen ausreichenden Luftaustausch gesorgt werden. Natürliche Lüftung...
28.09.2020
Grüner Wasserstoff
In der Stadt Wunsiedel im Fichtelgebirge in Bayern entsteht eine der größten Wasserstofferzeugungsanlagen Deutschlands. Die Elektrolyseanlage soll ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben...
08.02.2021
Engagement
Als Partner der One Ocean Foundation wird sich Heizungs- und Lüftungsexperte WOLF künftig für die Weltmeere engagieren.
20.04.2020
In einem umgerüsteten Teil der Produktion fertigt der Hersteller von Heiztechnik, Industrie- und Kühlsystemen nun auch Beatmungsgeräte, mobile Versorgungsstationen, Gesichtsmasken und...
02.09.2020
Am 25. August verstarb der Vorsitzenden des Kludi-Unternehmensbeirats, Dr. Jochen Berninghaus, im Alter von 67 Jahren bei einem Verkehrsunfall.