Bildung

Jahrgang 2021/2022 des Studiengangs "Zertifizierter TGA-Manager" startet im März 2021

Der Studiengang "Zertifizierter TGA-Manager" wird auch 2021 fortgesetzt. Der einjährige Zertifikatsstudiengang wurde vom BTGA - Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. in Kooperation mit der Frankfurt School ins Leben gerufen.

stock.adobe.com/black_mts
stock.adobe.com/black_mts

Dozenten der Frankfurt School und Branchenexperten vermitteln jungen Menschen das erforderliche fachliche Wissen, um sich den wachsenden Anforderungen in den Bauprozessen stellen zu können. Darüber hinaus lernen sie, ihre Führungsqualitäten zu entwickeln und zu stärken.

Das von BTGA und Frankfurt School gemeinsam erarbeitete Konzept umfasst acht Module an 25 Seminartagen. Zu den behandelten Themenbereichen zählen beispielsweise "Projektmanagement", "Trends & Digitalisierung" und "Unternehmensführung". Sie werden ergänzt durch multimediale Elemente. Das Weiterbildungsangebot richtet sich an angehende Führungskräfte aus der Branche der Technischen Gebäudeausrüstung, die ihre fachlichen und methodischen Kenntnisse in Vorbereitung auf ihre Rolle als Führungskraft vertiefen und vervollständigen möchten.

"Die Digitalisierung treibt den Wandel der Technischen Gebäudeausrüstung immer schneller voran", sagte Professor Dr. Nils Stieglitz, Präsident der Frankfurt School. "Ob Energieeffizienz, Bauen 4.0 oder neue Spezifikationen: Die TGA-Branche sucht fortlaufend nach qualifizierten Führungskräften, die den Wandel erfolgreich gestalten. Deshalb haben die Frankfurt School und der BTGA gemeinsam den berufsbegleitenden Studiengang 'Zertifizierter TGA-Manager' entwickelt." Der Präsident des BTGA Hermann Sperber sagte: "Wir freuen uns sehr, dass die Teilnehmer des ersten Jahrgangs inzwischen ihre Prüfungen erfolgreich abgeschlossen haben. Wir haben auch schon Feedback-Gespräche mit den Absolventen geführt und ausnahmslos positive Rückmeldungen bekommen. Das bestärkt uns in der wichtigen Entscheidung, den Studiengang 'Zertifizierter TGA-Manager' auch weiterhin für die Branche anzubieten."

Informationen zum Studiengang und das Anmeldeformular finden Sie unter www.fs.de/tga.

Broschüre zum Download:

 

Printer Friendly, PDF & Email
13.10.2020
Aktuelle Studien über die COVID-19-Verbreitung in Privathaushalten belegen, dass die häusliche Toilette eine gefährliche Virenschleuder darstellt. Leicht vorstellbar, dass das Ansteckungsrisiko auf...
22.09.2020
Die ISH wird 2021 als rein digitale Veranstaltung stattfinden. Der aktuelle Pandemieverlauf führt dazu, dass die Messe Frankfurt im Jahr 2021 bis einschließlich März keine eigenen physischen Messen am...
12.03.2020
Catering-Lebensmittel an die Tafeln gespendetWas tun, wenn Messen abgesagt werden, es aber zu spät ist, den Bewirtungsvertrag mit dem Caterer zu stornieren? Viessmann, einer der international...
11.09.2020
Umfrage
Die Innungsbetriebe im SHK-Fachhandwerk setzen trotz Corona mehrheitlich auf das analoge Messeformat. Ausschlaggebend für den Messebesuch ist das Hygienekonzept. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage des...
11.01.2021
LTG
Unauffällig, aber wirkungsvoll präsentiert sich UVC SterilVentilation, ein neues Decken-Einbaugerät zur Verringerung der aerosolbedingten Virenlast im Raum. Es ist das erste Mitglied einer neuen...
26.03.2019
Die Führungsriege der deutschen Wärmepumpen-Branche fordert in ihrer so genannten Banzer-Erklärung die große Koalition auf, die derzeitige energiepolitische Stagnation zu überwinden.