Flamco

Heizungssteuerung optimiert

Die neue Steuerungsplattform LogoTronic von Flamco erweitert die Funktionalität verschiedener Produkte in der Serie der Logotherm-Wohnungsstationen und optimiert die Leistung.

Die LogoTronic ist die neue Steuerungsplattform zur Optimierung der Leistung sowie zur Erweiterung der Funktionalität von Flamco-Wohnungsstationen. Quelle: Flamco
Die LogoTronic ist die neue Steuerungsplattform zur Optimierung der Leistung sowie zur Erweiterung der Funktionalität von Flamco-Wohnungsstationen. Quelle: Flamco

Gleichzeitig führt Flamco eine drahtlose Fernkommunikation und Datenaufzeichnung ein, die eine vorausschauende Wartung ermöglicht. Die LogoTronic ist zukünftig als Standardregler für die Hauptproduktpalette der elektronisch betriebenen Wohnungsstationen, einschließlich der Serie LogoMatic G2, erhältlich.

Der LogoTronic-Regler sorgt für höchsten Komfort durch einstellbare Warmwassertemperaturen (30 bis 60 °C), eine Vorrangschaltung der Warmwasserbereitung sowie verschiedene Einstell- und Laufzeitoptionen für die Warmwasserzirkulation. Die Steuerung unterstützt außerdem verschiedene Arten der Wärmeversorgung für Heizkörper- und/oder Fußbodenheizungen über: Referenzraumregelung, witterungsabhängige Heizkreisregelung oder einen Raumregler mit einem 0-10V-Signal.

Über eine Bluetooth-Schnittstelle wird die LogoTronic kabellos mit einem mobilen Endgerät verbunden. Die Flamconnect App bietet eine einfache Möglichkeit, die Logotherm-Wohnungsstation zu bedienen, auszulesen und zu warten. Während des Betriebs werden Fehler im Steuerungssystem in Echtzeit protokolliert. Zukünftig können alle Daten, einschließlich der wichtigsten Anlagenparameter und der technischen Dokumentation, über ein separates Gateway übertragen, für den schnellen und einfachen Zugriff in der Cloud gespeichert und entsprechend visualisiert werden. Die LogoTronic optimiert somit die Leistung der Wohnungsstation und sorgt für mehr Kontrolle über die Installation sowie die Betriebskosten.  

Printer Friendly, PDF & Email
18.05.2021
Wirtschaft
Mit einem virtuellen Spatenstich begannen in Werne Mitte April die Bauarbeiten für ein neues Wilo-Logistikzentrum. Betrieben wird es vom Full-Service-Dienstleister Hellmann Worldwide Logistics.
12.04.2021
Wirtschaft
Die Wago-Gruppe schloss das Pandemie-Jahr 2020 mit einem Umsatz von 950 Mio. € und damit nur 0,4 % unter dem Vorjahresniveau von 954 Mio. € ab.
13.07.2021
VdZ
Die Broschüre „Klimaschutz – Komfort – Kostenersparnis“ wurde komplett neu aufgelegt und an die zweite Stufe der Einführung der BEG angepasst.
03.12.2020
Wirtschaft
Mit Anfang 2021 übernimmt die österreichische Austria Email AG über ihr Tochterunternehmen Austria Email GmbH Deutschland im Groupe Atlantic Konzernverbund.Die ACV Wärmetechnik. ACV ist insbesondere...
24.06.2021
Buderus
Für wassergeführte Pelletöfen und dazugehörige bauliche Maßnahmen wie die Schornsteinsanierung gibt es im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) 35 % Zuschuss.
02.07.2021
Wirtschaft
Vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörde schließen sich die Entwässerungsspezialisten BIRCO und die ACO Gruppe zusammen. Die Transaktion wird voraussichtlich im Laufe des Jahres...