E.C.A.

Erfolgskonzept in vertikalen Varianten

Die Niedrigtemperatur-Heizkörperserie X-AIR von E.C.A. ist die perfekte Ergänzung zur energetischen Optimierung im Bestand und im Neubau.

Der X-AIR Vertikalheizkörper mit Spiegel ist nicht nur ein Eyecatcher, er erwärmt auch größere Räume. Quelle: E.C. A. Germany GmbH, Köln
Der X-AIR Vertikalheizkörper mit Spiegel ist nicht nur ein Eyecatcher, er erwärmt auch größere Räume. Quelle: E.C. A. Germany GmbH, Köln

Durch das integrierte Ventilatoren-System werden selbst bei niedrigen Vorlauftemperaturen rasch hohe Wärmewerte erreicht. Die vertikalen Varianten nutzen die Wandfläche optimal aus und eignen sich daher für größere Räume.

Den Heizkörper im Hochformat gibt es in drei Ausführungen: In dezentem Weiß fügt sich der X-AIR in jede Wohnumgebung ein. Für die designorientierte Gestaltung lässt sich das Modell in Schwarz wählen. Als dritte Variante bietet E.C.A. den X-AIR mit Spiegelfläche an.

Die Höhe aller Heizkörper liegt bei 1.800 mm. Die weiße Ausführung ist 600 mm breit und die beiden anderen 500 mm. Alle Vertikalheizkörper verfügen über einen Mittelanschluss und benötigen lediglich eine normale 230V-Steckdose. Die Raumtemperatur wird über die Digitalanzeige reguliert, dank Booster auch schneller.

Ergänzt werden die X-AIR mit Design-Mittelanschlussgarnituren in Weiß, Schwarz oder Chrom, wahlweise in der Durchgang- oder Eckausführung. Die Garnituren weisen jeweils H-Block, Thermostatkopf und Blende auf.

Printer Friendly, PDF & Email
31.10.2023
Neuberger
Die neuen Einzelraumregler vom Typ Rx8100 von Neuberger lassen sich dank eines äußerst flexiblen Bedien- und Visualisierungskonzepts sowohl als reines Raumbediengerät (RP8100) oder als autarker...
12.05.2023
Studie
Infrarotheizungen können den Verbrauch fossiler Energie in bestehenden Wohnhäusern schnell reduzieren und Gebäude zugleich Wärmepumpen-ready machen.
21.03.2023
ISH Nachlese
Das digitale System seero.Pro regelt den hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage automatisiert für jeden einzelnen Heizkörper. Die digitale Thermostattechnik für die Wohnungswirtschaft kommt vom...
29.11.2023
Das BVF Symposium ist auch 2023 wieder seinem Ruf gerecht geworden, topaktuelle Themen zu besetzen und neue Blickwinkel und Lösungsansätze zu bieten.
15.11.2023
Verbrauchskennwerte-Studie
Eine aktuelle Studie des Verbrauchsdatenabrechners Techem zeigt, dass der Einsatz von Wärmepumpen zunimmt, Erdgas jedoch weiterhin dominiert.
16.01.2024
Praxistest
Verbrauchsdaten der ersten Heizsaison in mehreren Haushalten mit neu eingebauten Wärmepumpen zeigen, dass Wärmepumpen gut arbeiten und sich auch finanziell lohnen.