Wirtschaft

Drees & Sommer SE verstärkt sich mit der vonhaveprojekt GmbH

Das auf den Bau- und Immobiliensektor spezialisierte Planungs- und Beratungsunternehmen Drees & Sommer SE, Stuttgart, hat sich mit dem Hamburger Generalfachplanungs- und Beratungsunternehmen vonhaveprojekt GmbH in Form einer 100-%igen Beteiligung verstärkt.

Birgit von Have. Bild: vonhaveprojekt GmbH
Birgit von Have. Bild: vonhaveprojekt GmbH

Drees 6 Sommer baut in Norddeutschland das Leistungsbild rund um die Arbeitsplatzgestaltung, das sogenannte Workplace Consulting, weiter aus.

Die vonhaveprojekt GmbH hat sich darauf spezialisiert, die Büroimmobilien zahlreicher Firmen und Investoren an den Arbeitsweltwandel anzupassen. Die Leistungen reichen von der Bedarfsanalyse über das Design bis hin zur Generalplanung des Innenausbaus oder auch zum Umzugsmanagement. Von Geschäftsführerin Birgit von Have im Jahr 1992 gegründet, gibt es das Unternehmen seit rund 30 Jahren.

„Mit dem vonhaveprojekt-Team arbeiten wir in zahlreichen Projekten seit vielen Jahren erfolgreich und vertrauensvoll zusammen. Gemeinsam haben wir schon viele innovative Arbeitsweltlösungen realisiert, die bei unseren Kunden eine sehr positive Resonanz finden. Digitale Transformation, ein durch Corona beschleunigter Kulturwandel in Richtung Homeoffice und der Fachkräftemangel erfordern, dass die Unternehmen neue Arbeitsweltkonzepte umsetzen. Das führt auch bei Drees & Sommer in Norddeutschland zu einer gestiegenen Nachfrage. Unter einem Dach sind wir mit unseren neuen Kolleginnen und Kollegen dafür künftig effizienter aufgestellt und können den Kundenwünschen weiter mit hoher Qualität nachkommen“, sagt Prof. Phillip Goltermann, verantwortlicher Partner der Drees & Sommer SE in Hamburg.

„Im Verbund mit Drees & Sommer stellen wir sicher, unsere anstehenden Kundenprojekte auch künftig bestmöglich zu realisieren und damit unsere bisherigen, aber ebenso die Drees & Sommer-Kunden, ganzheitlicher zu beraten“, sagt Birgit von Have. „Ich freue mich deshalb sehr, dass wir alle gemeinsam als Kolleginnen und Kollegen einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen können.“

Mit Immobilienberatung, Planung, Design und Controlling hat die vonhaveprojekt GmbH beispielsweise die Standortverlagerungen der Hamburger Sparkasse sowie des Windkraftanlagenherstellers Nordex SE unterstützt. Für das Investmentbanking- und Wertpapierhandelsunternehmen Morgan Stanley übernahm sie für die Hamburger Niederlassung die mieterspezifische Generalplanung sowie den Innenausbau.

Das 15-köpfige Team der vonhaveprojekt GmbH ist interdisziplinär aufgestellt und verfügt über Knowhow aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen sowie aus der Fachplanung für Technik, Akustik, Licht oder IT.

Printer Friendly, PDF & Email
16.09.2020
Speziell für die Beheizung von Ein- und Zweifamilienhäusern bietet Poujoulat die Warmluftheizung Airwood an. Bei allen Airwood-Systemen werden keine Wärmeübertragungsflächen und auch keine...
07.07.2020
Erdwärme
Ohne Wärmepumpen ist die Energiewende im Heizungsmarkt nicht zu schaffen. Kein anderes Heizungssystem weist eine derartig gute Umweltbilanz auf. Mit modernen Erdwärmetauschern lässt sich auch bei...
13.11.2020
Das Sintesis Balance CMAF ist das neueste Produkt im Trane Portfolio der Mehrleitergeräte für eine simultane Kühlung und Heizung.
11.02.2021
Die optimierten adiabaten Zerstäubungsbefeuchter LPS und HPS von HygroMatik befeuchten die Luft in Klima- und Lüftungsanlagen hygienisch und energieeffizient.
30.10.2020
Die Wolf Haustechnikzentrale CHT-Monoblock wurde in die BAFA-Liste der förderfähigen Geräte aufgenommen. Die Komplettlösung besteht aus einer Luft/Wasser-Wärmepumpe, einer Wohnraumlüftung und...
15.04.2021
tecalor GmbH
Mit dezentralen Lüftungsgeräten von tecalor lassen sich die Hygienekonzepte von vielen Geschäften und Studios verbessern – was zu einem schnelleren Wiederöffnen beitragen kann.