eQ-3

Design und Technik smart vereint

Mit dem neuen Heizkörperthermostat – Evo von Homematic IP kann jeder seine alten Heizkörper in wenigen Minuten zum smarten Wunderwerk machen.

Das kontraststarke LED-Display des Homematic IP Heizkörperthermostats – Evo lässt sich je nach Montagerichtung drehen – ganz einfach über die Homematic IP App. Quelle: eQ-3
Das kontraststarke LED-Display des Homematic IP Heizkörperthermostats – Evo lässt sich je nach Montagerichtung drehen – ganz einfach über die Homematic IP App. Quelle: eQ-3

Über die kostenlose Homematic IP App lassen sich ganz einfach individuelle Heizprofile festlegen, den Rest übernimmt der Evo. So heizt er etwa selbstständig vor, damit das Badezimmer morgens bereits angenehm warm ist. Individuelle Anpassungen aus der Ferne sind auch kein Problem.

Mit präzisen Temperatursensoren und intelligenter Fenster-auf-Erkennung heizt der Evo nur, wenn es auch wirklich notwendig ist. Der geräuscharme Stellmotor erlaubt Änderungen in Sekundenschnelle. In Verbindung mit einem Fenster- und Türkontakt lassen sich die Heizkosten so um bis zu 30 % senken. 

Mit seiner eleganten, schlichten Form fügt sich der Evo perfekt in jedes Zuhause ein. Seine Hülle ist optimal auf die Technik im Innern zugeschnitten und unterstützt das innovative Bedienkonzept: Ein leichtes Kippen reicht aus, um die Temperatur direkt am Gerät präzise zu regeln. Das ins Gehäuse integrierte LED-Display leuchtet nur bei Gebrauch auf und informiert kontraststark über die aktuelle Einstellung.

Printer Friendly, PDF & Email
Ausgezeichnet
Uponor hat für sein Trinkwasserkonzept eine der renommiertesten Auszeichnungen für den Wohnungsbau erhalten. Beim Callwey-Award gewann das Unternehmen als Lösung des Jahres in der Kategorie...
Messe
Dallmer setzt neben 1:1 Terminen auf den neuen virtuellen Austausch und Live-Produktvorstellungen unter dem Motto „So persönlich wie immer, so einfach wie noch nie“.
DBU
Die Woche der Umwelt startet um 11:00 Uhr per Livestream und vor Ort in Berlin. In Programm und Ausstellung gibt es einige gebäudetechnische Highlights.
Wirtschaft
Der deutsche Heizungsinstallateur Thermondo gab am 08. Januar bekannt, dass Brookfield Infrastructure eine Mehrheitsbeteiligung am Unternehmen erwerben wird.
bluMartin
Der bluHome Connect bietet eine ideale Lösung für die Einbindung der freeAir Lüftungsgeräte in die moderne Smart Building Technologie. Der Controller wurde zusammen mit dem Systemhaus HUMMEL...
Kaldewei
Kaldewei Sanitärausstattungen aus recylingfähiger Stahl-Emaille leisten einen wichtigen Beitrag zur Einsparung von Plastikmüll im Bausektor.