BMWSB/BMDV

BIM Deutschland startet in Phase zwei

Das Zentrum des Bundes zur Digitalisierung des Bauwesens, das BIM Deutschland, startet in die zweite Phase und stellt noch mehr und bessere Informationen bereit.

Quelle: Stock.Adobe.com/marikova
Quelle: Stock.Adobe.com/marikova

BIM steht für „Building Information Modeling“ und ermöglicht einen abgestimmten Datenaustausch zwischen allen Akteuren in der Planung, beim Bau und Betrieb von Bauwerken. Das Informationszentrum macht die Erfahrungen aus dem BIM kostenlos und zentral verfügbar und es unterstützt die Netzwerkbildung und den Wissensaustausch zwischen allen Beteiligten. Ziel ist die Beschleunigung von Planungsprozessen, etwa für den Bau von Wohnungen, Schienenstrecken, Straßen oder Wasserstraßen. Bauvorhaben können durch den Einsatz von BIM schneller, transparenter und kostengünstiger umgesetzt werden.

Mit der zweiten Programmphase von BIM Deutschland wird das Informationsangebot zu Methodik und Praxisanwendungen von BIM überarbeitet und ausgebaut. Die Inhalte werden noch stärker auf die jeweiligen Zielgruppen zugeschnitten, wie etwa Ingenieure, Architekten, Projektplaner oder Verwaltungen. In Planung sind auch spezielle Informationsangebote für Länder und Kommunen. Neben einer gezielten Ansprache in Social Media werden auch Fach- und Dialogveranstaltungen durchgeführt.

Die erste Phase des im Jahr 2020 etablierten Zentrums endete Ende August 2023. Der Ergebnisbericht zum Abschluss der ersten Phase ist unter www.bimdeutschland.de veröffentlicht.

Printer Friendly, PDF & Email
29.09.2023
Die Branchenverbände figawa e.V., Kupferverband e.V. und VDMA e.V. Armaturen fordern schnellstmögliche Klarheit über die nationalen und europäischen Regelungen zu Anforderungen an Materialien und...
16.06.2023
Bundestag
Am Donnerstag hat der Deutsche Bundestag die so genannte „BauGB-Digitalisierungsnovelle“, beschlossen. Sie wird am Freitag im Bundesrat verabschiedet.
23.06.2023
Studie
Eine ifeu-Studie untersucht, wie das Konzept der Niedertemperaturheizungen Kommunen den Umstieg auf erneuerbare Nahwärme erleichtern kann.
19.02.2024
Heizungsindustrie
Trotz eines turbulenten Jahresverlaufs in 2023, blickt die deutsche Heizungsindustrie mit 1,3 Mio. abgesetzter Wärmeerzeuger auf ein Rekordjahr zurück.
12.03.2024
Seminarcenter ausgezeichnet
Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat das „Viega World“- Seminarcenter von Technologieführer für Installationstechnik Viega mit der höchsten Auszeichnung für nachhaltiges Planen...
04.07.2023
Fit für Trinkwasser
Die neue Fassung der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) wurde am 31.03.2023 im Bundesrat verabschiedet und am 23.06.2023 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Darin wurden Anforderungen an Grenz- und...