Neue Brandschutzklappe

Die neue Brandschutzklappe Typ BEK-ED-V von Strulik spart Montagezeit. Die geräuscharme Brandschutzklappe kann als Vorwandmontage direkt auf massive Wände und Decken montiert werden.

Die Brandschutzklappe BEK-ED-Z kann in Zeit sparender Vorwandinstallation direkt auf massive Decken und Wände montiert werden. Quelle: Strulik GmbH
Die Brandschutzklappe BEK-ED-Z kann in Zeit sparender Vorwandinstallation direkt auf massive Decken und Wände montiert werden. Quelle: Strulik GmbH

Das zeitaufwändige Einpassen durch Mörtel bzw. Kleber und Einbaurahmen entfällt. Alternativ können alle Brandschutzklappen vom Typ BEK auf herkömmliche Weise in Decken, Wände, leichte Trennwände und Schachtwände eingebaut werden.

Die Brandschutzklappe zeichnet sich durch geringen Querschnittsverlust sowie durch einen hohen Luftdurchsatz aus und wird in den Nennweiten DN 100,125,160 und 200 mm geliefert. Optional sind verschiedene Revisionsmöglichkeiten mit und ohne elektrischen Endschalter lieferbar. Die Brandschutzklappe ist nach EN 13501-3 je nach Einbausituation bis zu einem Feuerwiderstand EI120 klassifiziert und brandschutztechnisch nach EN 1366-2 geprüft mit CE-Kennzeichnung gemäß EN 15650.

Printer Friendly, PDF & Email
Buderus baut seine Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern aus: Der Systemexperte für Heiz- und Installationstechnik kooperiert im Bereich der Blockheizkraftwerke ab sofort mit der TEDOM...
Eine Mitgliederbefragung des Verbands Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. (DAI) im April ergab, dass eine Mehrheit der Büros die Auftragslage und Arbeitssituation unter den...
Covid 19
Betreiber von Lüftungs- bzw. Klimaanlagen werden in diesen Tagen oft mit der Frage konfrontiert, ob das Coronavirus SARS-CoV-2 durch Raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen) übertragen wird...
Frei
Bild Teaser

Das AQUAtoll in Neckarsulm zieht mit vielseitigen Wasserattraktionen jährlich rund 400.000 Besucher an. Eine wichtige Wasserkomponente ist das

Als Ergänzung seines VdS-anerkannten Brandmeldesystems hifire 4000 BMT bietet Telenot die neue Ausgangskarte 4464 an.
Premium
Bild Teaser
Moderne Hackschnitzel- oder Pelletheizanlagen stellen einen unverzichtbaren Baustein in der Wärmewende dar, da bei der Verbrennung von Holz nur so