Messenachrichten: Rehau

Sichere Wasserleitungen dank Ultraschalltechnik

Statistisch gesehen tritt in Deutschland alle 30 Sekunden ein Wasserschaden an einem Wohngebäude auf. Besonders tückisch: Wird der Defekt erst spät bemerkt, sind meist schon größere Gebäudeteile durchfeuchtet.

RE.GUARD überwacht den Wasserdurchfluss in Rohrleitungen mit Hilfe von Ultraschalltechnik und trägt dazu bei, das Risiko folgenreicher Wasserschäden zu minimieren. Quelle: Rehau
RE.GUARD überwacht den Wasserdurchfluss in Rohrleitungen mit Hilfe von Ultraschalltechnik und trägt dazu bei, das Risiko folgenreicher Wasserschäden zu minimieren. Quelle: Rehau

Mit der Wassersteuerung RE.GUARD bietet Rehau ein intelligentes Monitoring-Tool für Ein- bis Zweifamilienhäuser, das die Hauptwasserleitung mit präziser Sensorik überwacht. Die schnelle und selbstständige Reaktion des Systems hilft nachhaltig, das Risiko folgenreicher Wasserschäden zu minimieren.

Die Steuerung überwacht den Wasserdurchfluss in Rohrleitungen mit Hilfe von Ultraschalltechnik und beurteilt ihn dank einer integrierten Software in Echtzeit. Damit meist unbemerkte Tropfenleckagen, die zu schweren Schäden führen können, und Rohrbrüche zuverlässig festgestellt werden können, misst RE.GUARD zusätzlich den Druckabfall. Das System bewertet den Wasserdruck bei geschlossenem Kugelhahn und vergleicht die Ergebnisse kontinuierlich mit zuvor definierten Grenzwerten. Entdeckt es eine Unregelmäßigkeit, schaltet das System die Hauptwasserleitung sofort und eigenständig ab. Zur umfangreichen Schadensprävention können über den zertifizierten Funkstandard Z-Wave zusätzliche flexible RE.GUARD Wassermelder an sensiblen Stellen wie Waschmaschine oder Spülmaschine platziert werden, um den Ernstfall mittels Bodenfeuchtemessung sofort zu erkennen.

Dank der Ultraschallmessung kommt das System ohne bewegliche Teile in der Messstrecke aus und ist dadurch wartungs- und verschleißarm. Zudem ermöglichen optionale Notbatterien bei einem Stromausfall den störungsfreien Betrieb.

Mehr Informationen finden Interessierte auf der Webseite www.rehau.de/re-guard

Printer Friendly, PDF & Email
09.03.2020
Mehr Sicherheit und Effizienz in HLK-SystemenDie zuverlässige Messung des Durchflusses spielt eine entscheidende Rolle bei der energieeffizienten Optimierung von HLK-Systemen. Der auf dem Ultraschall...
15.05.2020
Pilotprojekt
Wasserstoff lässt sich im Erdgasnetz anteilig beimischen und transportieren. Für Anwendungen insbesondere der Industrie, die kein Gasgemisch vertragen, muss der Wasserstoff jedoch wieder entfernt...
14.09.2020
Leichtflüssigkeitsabscheider
Hersteller und Anwender von Abscheidern müssen künftig beachten, dass sich das Regularium der Abscheider aufgrund eines EuGH-Urteils nun auf zwei unterschiedlichen Zulassungspfaden bewegt.
18.03.2020
Grüner Wasserstoff kann als Kernelement des künftigen Energiesystems einen wesentlichen Beitrag zur Treibhausgasneutralität aller Sektoren bis 2050 leisten und zur Systemintegration fluktuierender...
26.05.2020
Der neue SMART.SWS Cloud-Service von Schell ist eine zukunftsweisende Benutzeroberfläche des Wassermanagement-Systems SWS für die grafische Auswertung der Betriebsparameter, die dem Nutzer innerhalb...
16.07.2020
Fast zwei Mio. Erneuerbare-Energien-Anlagen, darunter Windkraft- und PV-Anlagen, Wasserkraftwerke und Biomassekraftwerke, produzieren in Deutschland grünen Strom. Das sind mehr als doppelt so viele...