Fachbuch

Wärmetechnik mit Zukunft

Die Energiewende ist keine Vision, sie ist ein Muss – und vielerorts schon Realität. Das zeigt sich auch in der TGA, wo energieeffiziente Lösungen einen immer höheren Stellenwert einnehmen. Insbesondere Heizsysteme, Wasserversorgung und RLT-Anlagen werden hinsichtlich des Energiebedarfs optimiert. Wärmepumpen spielen dabei eine wichtige Rolle.

1105
1 – Der Planungsablauf von Luft/Wasser-Wärmepumpenanlagen erfordert die Ermittlung der Normaußentemperatur und des Bivalenzpunktes /1/ Bild: Beuth Verlag GmbH
1 – Der Planungsablauf von Luft/Wasser-Wärmepumpenanlagen erfordert die Ermittlung der Normaußentemperatur und des Bivalenzpunktes /1/ Bild: Beuth Verlag GmbH

Ein erheblicher Anteil der jährlich verbrauchten Energie entfällt in Deutschland auf Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung. Dies sind Faktoren, die reduziert werden können und müssen. Neben dem Einsatz geeigneter Technik unterstützt die Normung im Bereich TGA dieses Ziel: Normen wie die DIN EN ISO 52003 „Energieeffizienz von Gebäuden“ oder die DIN 4108 „Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden“ konkretisieren die zu treffenden Maßnahmen und bieten Planenden und Praktikern einen operativen Handlungsrahmen.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

· Artikel im Heft ·

Wärmetechnik mit Zukunft
Seite 38 bis 39
13.11.2023
Klimaschutz und Klimaanpassung
Eine Energiezisterne ist ein kompaktes, sektorenübergreifendes System, das Regenwasser in mehrfacher Hinsicht nutzbar macht. Im Rahmen eines Forschungsprojektes wurde das Konzept anhand eines...
11.09.2023
TH Rosenheim
Im Rahmen des Wettbewerbs Solar Decathlon Europe 2021/22, der auf Gebäudelösungen für urbane Bestandsquartiere der Zukunft fokussierte, entwickelte das Team der TH Rosenheim anhand eines...
09.05.2023
Gute Erfahrungen im Bestand
Um die Energiewende im Gebäudebestand mit bezahlbaren Mieten zu erreichen, braucht es innovative Ideen wie die der Berliner eZeit Ingenieure. Die Planer bewiesen z. B. im Genossenschaftsquartier der...