Der Zweck heiligt die (Kälte)Mittel

Der Zweck heiligt die (Kälte)Mittel

2014 verabschiedete die EU-Kommission den so genannten F-Gas Phase-down mit dem Ziel, die Emissionen fluorierter Treibhausgase weiter zu reduzieren. Kern dieser Regelung ist die schrittweise Begrenzung der Verkaufsmengen von teilhalogenierten Fluorkohlenwasserstoffen (HFKW) bis 2030, um das CO2-Äquivalent der heutigen Verkaufsmengen, verglichen mit dem Basisjahr 2015, auf ein Fünftel zu reduzieren. Ein Niveau, das für die Kälte- und Klimabranche eine Herausforderung darstellt, dank alternativer Kältemittel aber erreichbar ist

MGT 03/2018 | 1.38 MB | 3 Seiten | Volker Weinmann

Herunterladen: DOWNLOAD

« zurück