BTGA kooperiert mit „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen“

Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. hat mit dem „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen“ einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den Erfahrungsaustausch zu Themen rund um die Digitalisierung in der TGA-, Bau- und Immobilienbranche zu fördern und digitale Lösungen praxisgerecht umzusetzen.

BTGA kooperiert mit „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen“. Quelle: BTGA, Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen
BTGA kooperiert mit „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen“. Quelle: BTGA, Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Dadurch soll die Wettbewerbsfähigkeit der mittelständischen Unternehmen weiter verbessert werden.

„Gemeinsam mit unserem neuen Kooperationspartner wollen wir für die Mitgliedsunternehmen der BTGA-Organisation zielgruppenspezifische Angebote zur Digitalisierung aufbauen“, sagte Günther Mertz, Hauptgeschäftsführer des BTGA. „Das können beispielsweise das Sammeln und das Verbreiten von Leitfäden, von Erfahrungsberichten und von Unterlagen über Praxisprojekte sein. Dazu gehören aber auch die Information über bereits existierende Weiterbildungsangebote im Bereich der Digitalisierung und das fachliche Begleiten von Schulungsanbietern bei der Entwicklung weiterer TGA-bezogener Schulungsmaßnahmen.“

Das „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen“ ist Teil von „Mittelstand-Digital“, der Förderinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft- und Energie. Als neutrale Stelle informiert es vor allem kleine und mittlere Unternehmen über Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung.

Printer Friendly, PDF & Email
03.12.2019
Beim Einsatz digitaler Technologien hinkt die deutsche Baubranche im Vergleich zu anderen Branchen und im internationalen Vergleich zum Teil noch hinterher. Bislang investiert die Baubranche wenig in...
05.01.2021
Umfrage
Laut der 5. BIM-Umfrage im Rahmen des BIM-Tages Deutschland kommt um BIM bald niemand mehr herum. Nachhaltigkeit spielt eine wesentliche Rolle bei der Entscheidung für die Digitalisierung.
16.03.2020
Den Messen ist dieses Jahr der Coronavirus in die Quere gekommen. Da Ihr Besuch auf den realen Messen SHK Essen und IFH Intherm Nürnberg nun noch warten muss, präsentiert Ihnen Moderne Gebäudetechnik...
17.09.2020
Die Bundesregierung beschloss am 16. September, dass die neue Honorarordnung für Ingenieure und Architekten HOAI am 1. Januar 2021 in Kraft treten kann. Die Regelungen der bisherigen HOAI für die...
30.05.2020
Jetzt bewerben
Sind Sie Fachplaner, Ingenieur, Architekt oder Hersteller in Deutschland? Haben Sie ein innovatives Projekt in Neubau oder Bestand umgesetzt oder ein Konzept im Ärmel, das demnächst umgesetzt werden...
30.06.2020
Deadline verlängert
Sind Sie Fachplaner, Ingenieur, Architekt oder Hersteller in Deutschland? Haben Sie ein innovatives Projekt in Neubau oder Bestand umgesetzt oder ein Planungskonzept im Ärmel, das demnächst umgesetzt...