Digitalisierung

Standardisierte Datenstrukturen und -inhalte im Facility Management

Für eine einheitliche und durchgängige Beschreibung von Stammdaten im Lebenszyklus einer Immobilie ist die Verwendung von Standards unabdingbar. CAFM Connect ist die inhaltliche Ergänzung zum etablierten IFC-Format.

1105
1 – Meilensteine von CAFM RING e. V. Bild: CAFM Ring e. V.
1 – Meilensteine von CAFM RING e. V. Bild: CAFM Ring e. V.

Ein Kernproblem bei der Digitalisierung von Immobilien ist der Datentransfer zwischen den Beteiligten. Angehörige der Facility Management-Branche arbeiten meist mit unterschiedlichen technischen Anlagenstrukturen, Bezeichnungen und IDs. Die Informationen der Gebäude und Anlagen liegen i. d. R. in unterschiedlichen Datenformaten vor. Der Informationsverlust über die einzelnen Lebenszyklusphasen des Gebäudes ist allgegenwärtig. Es fehlt oft an einem lebenszyklusübergreifenden digitalen Blick auf das Gebäude. Insbesondere die fehlende Standardisierung und Interoperabilität erschweren die Zusammenarbeit und den Austausch von Informationen.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Thomas Bender

Thomas Bender

Mahmut Tümkaya

Mahmut Tümkaya

· Artikel im Heft ·

Standardisierte Datenstrukturen und -inhalte im Facility Management
Seite 45 bis 48
09.02.2024
Ökobilanzierung
Umweltproduktdeklarationen (EPD) spielen bei der Planung der technischen Gebäudeausrüstung bislang kaum eine Rolle. In der Praxis werden bei Ökobilanzierungen und Lebenszyklusanalysen (LCA) für...
21.12.2023
Der Bauverein zu Lünen eG errichtete auf dem ehemaligen Zechengelände Preußen I/II in Lünen Horstmar ein Wohnquartier, dessen verantwortungsvoller Umgang mit Energie und Wasser sich auch in der...
03.04.2023
Smarthome
Der neue Smarthome-Standard Matter schafft eine herstellerübergreifende Basis für Geräte im Haushalt. Er soll der lang erhoffte SmartHome Game-Changer sein, denn er garantiert Interoperabilität...
17.08.2023
Neue Wege im Bundesbau
Komplexe und technisch anspruchsvolle Baumaßnahmen der öffentlichen Hand innerhalb des Kosten- und Terminrahmens zu realisieren, stellt in der konventionellen vertraglichen Abwicklungeine besondere...
11.05.2023
Modular und exemplarisch
Die Bundesregierung hat große Pläne für den Neubau, doch ihre Umsetzung scheitert u. a. an explodierenden Baukosten und dem grassierenden Mangel an Fachkräften. Ein möglicher Weg, der Abhilfe schafft...