Wirksamer Filter schützt vor Feinstaub und Pollen

Gerade in Städten und Ballungsräumen ist besonders auf eine gesunde Raumluftqualität zu achten. Die Feinstaubbelastung in den Wohnräumen kann mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung mit speziellem Feinstaubfilter deutlich reduziert werden. Die dezentralen Lüftungssysteme und Außenluftdurchlässe von getAir können optional mit einem Feinstaubfilter ausgestattet werden.

Der Feinstaubfilter besitzt einen Filtergrad von ePM 2.5 und ist klassifiziert nach ISO 16890. Quelle: getAir GmbH, Mönchengladbach
Der Feinstaubfilter besitzt einen Filtergrad von ePM 2.5 und ist klassifiziert nach ISO 16890. Quelle: getAir GmbH, Mönchengladbach

Der Feinstaubfilter besitzt einen Filtergrad von ePM 2.5 und ist klassifiziert nach ISO 16890. Grobe Stäube, Pollen und sogar kleinste Feinstaubpartikel können damit herausgefiltert werden. Die multimembrane Filtereinheit erhält durch ihre Mehrfachfaltung eine größtmögliche Oberfläche, die die vorbeischwebenden Partikel bindet. Trotz des engmaschigen Fasernetzes bleibt der Volumenstrom größtenteils erhalten.

Die regelmäßige Säuberung des Filters ist einfach: Die Einheit wird mit einem Handgriff herausgenommen, der Filter mit einem handelsüblichen Staubsauger abgesaugt und anschließend wieder eingesetzt.

Printer Friendly, PDF & Email
14.02.2022
Feinstaub
In Deutschland werden die Grenzwerte bei der Luftqualität weitgehend eingehalten. Um den Feinstaub weiter zu reduzieren, drängt das Bundesumweltamt jedoch auf Verschärfung und empfiehlt Verzicht bei...
07.10.2020
Podcast
Immer mehr Menschen zieht es in die urbanen Ballungsräume. Dieser Trend stellt uns vor komplexe Herausforderungen. In einem neu gestarteten Podcast diskutieren urbane Vordenker über innovative...
06.04.2021
Airthings
Airthings stellt View Plus, ein System für Luftqualitätsmonitoring vor. Es ist batteriebetrieben, WiFi-fähig und verfügt über Sensoren für Feinstaub (PM), Radon, Kohlendioxid (CO2) und viele weitere...
05.03.2021
Meltem
Die Komfortlüftungs-Geräte M-WRG-II von Meltem verfügen über Hochleistungsfilter der Bauart ISO ePM1 60 % (F7) für die Zu- und die Abluft.
01.02.2021
Die von Meltem angebotenen M-WRG-II Geräte verfügen über Hochleistungsfilter der Bauart ISO ePM1 60% (F7) für die Zu- und die Abluft. Erforderliche Filterwechsel werden durch eine vollautomatische...
30.10.2020
Die Wolf Haustechnikzentrale CHT-Monoblock wurde in die BAFA-Liste der förderfähigen Geräte aufgenommen. Die Komplettlösung besteht aus einer Luft/Wasser-Wärmepumpe, einer Wohnraumlüftung und...