Villeroy & Boch | Kleiner Raum, große Möglichkeiten

Villeroy & Boch | Kleiner Raum, große Möglichkeiten

Aufgrund des beschränkten Platzangebots will das Gästebad gut geplant werden. Dazu gehört die sorgfältige Auswahl der passenden Keramik und Möbel. Geeignet sind Kollektionen, die über ein breites Sortiment verfügen und verschiedene Größen anbieten.

Kleiner Raum, große Möglichkeiten
Auch mit der Badkeramik selbst lassen sich Akzente setzen: Eine eckige Venticello-Toilette mit SlimSeat oder Badmöbel mit trendstarken Oberflächen sind tolle Key-Pieces für kleine Bäder. Quelle: Villeroy & Boch

So wird aus dem wenigen Platz das Maximum herausgeholt. Die Kollektionen Venticello, Subway 2.0 und Collaro von Villeroy & Boch sind im Hinblick auf den Bedarf von Gästebädern gut sortiert – mit Waschtischen in verschiedenen Formen und Maßen, passenden Möbeln und bei Subway 2.0 mit flexiblen WC-Größen.

Ob das Gästebad mit einer Dusche ausgestattet werden soll, hängt von den räumlichen Gegebenheiten und vom Bedarf ab. Bestens geeignet sind Duschwannen, die sich individuell zuschneiden lassen und sich so den räumlichen Gegebenheiten anpassen. Mit Subway Infinity und Squaro Infinity bietet der Hersteller passgenau zuschneidbare Duschwannen aus Keramik bzw. dem eigens entwickelten Quaryl. Das keramische Modell Subway Infinity wartet dank ViPrint-Technologie mit einer Vielzahl unterschiedlicher Dekore auf – von geometrischen Mustern über natürliche Holzdekore bis hin zu traditionellen Fliesenmustern.