Verflüssigungssatz für Gewerbekühlung

Verflüssigungssatz für Gewerbekühlung

CO2NNEXT heißt der Verflüssigungssatz von Rivacold für die Gewerbekühlung. Das Besondere ist die Verwendung des natürlichen Kältemittels CO2 (R744) im kleinen Leistungsbereich.

Verflüssigungssatz für Gewerbekühlung
Kälteanlagen wie CO2NNEXT werden mit einem natürlichen Kältemittel CO₂ (R744) befüllt. Quelle: Rivacold

Damit ist die Kälteanlage von allen Einschränkungen der EU F-Gase Verordnung (EG) Nr. 517/2014 ausgenommen. Das Kälteaggregat eignet sich für Gewerbebetriebe wie Lebensmittelmärkte, Metzgereien, Backshops, die Gastronomie und Hotellerie, aber ebenso für Convenience- und Tankstellenshops. Für die Normalkühlung stehen Geräte mit 2,5/3,8/5,5/8,2 kW zu Verfügung. Zur Tiefkühlung sind es drei Verflüssigungssätze mit 2,8/4,7/7,1 kW Kälteleistung. Die Splitsysteme wurden für kleinere Kühlräume, Kühlmöbel oder Kühlzellen entwickelt. Wahlweise sind bis zu fünf Verdampfer anschließbar. Die verwendeten Verdichter arbeiten leistungsgeregelt und effizient.