Sortimentserweiterung im Bereich Entwässerung

Ob Neubau oder Sanierung – das modulare System von wedi eröffnet vielfältige Möglichkeiten bei der Badgestaltung.

Stilvoller Übergang zwischen Duschelement und Ablaufrinne: Für die Rinnenabdeckungen der Fundo Duschelemente mit Linienentwässerung kommen die passenden Rinnenrahmen hinzu. Quelle: wedi GmbH
Stilvoller Übergang zwischen Duschelement und Ablaufrinne: Für die Rinnenabdeckungen der Fundo Duschelemente mit Linienentwässerung kommen die passenden Rinnenrahmen hinzu. Quelle: wedi GmbH

Im Bereich der bodengleichen Duschen bieten die Fundo Duschsysteme Planern, Verarbeitern und Bauherren besonders großen Spielraum. Diesen erweitert der Hersteller aktuell in puncto Design mit zwei zugleich formschönen sowie praktischen Produktneuheiten: einer verfliesbaren Ablaufabdeckung für die Punktentwässerung und einem Rinnenrahmen für die Linienentwässerung.

Printer Friendly, PDF & Email
30.01.2021
Bodengleiche Duschen sind im Trend und bieten einen hohen Mehrwert an Bequemlichkeit und Komfort. Doch bei Bädern mit Holzbalkendecke wird die Montage nicht selten zur Herausforderung.
30.08.2021
wedi GmbH
Das Sortiment der Fundo Duschelemente von wedi vereint Funktionalität, Sicherheit, Qualität und Design. Ob mit klassischer Punkt- oder eleganter Linienentwässerung, für knifflige Einbausituationen...
08.01.2020
Bei der Neugestaltung oder Sanierung eines Bades wünschen sich die meisten Bauherren eine Duschrinne. Als Linienentwässerung sind die Advantix-Duschrinnen von Viega eine designstarke Möglichkeit zur...
25.04.2022
IFH/Intherm – Messenews: LAUFEN
LAUFEN zeigt seine Neuheiten, Highlight-Kollektionen und funktionellen Lösungen für Badezimmer im Objekt und Privathaushalt.
08.04.2022
IFH/Intherm – Messenews: Hansa
Die Live-Präsentation der aktuellen Produktneuheiten, die Vorstellung ressourcenschonender Produkte aus der „ECO Line“ und die Einführung digitaler Services sind nur ein Ausschnitt aus dem...
20.12.2021
Das neu gebaute Resort Stettiner Haff bietet nicht nur Komfort, sondern ist auch komplett barrierefrei. Dabei hat die Badgestaltung eine zentrale Rolle.