Rohrdurchführungen einfach und sicher abdichten

Der Düker Dichtflansch ist eine Abdichtung für gusseiserne Abflussrohre nach der neuen DIN 18533 gegen drückendes Wasser, er ist für die Durchführung durch Kellerwände oder durch Flachdächer geeignet.

Düker Dichtflansch schwarz für Dachdurchführungen - Quelle: Düker
Düker Dichtflansch schwarz für Dachdurchführungen - Quelle: Düker

Der Dichtflansch ist sowohl bei wasserundurchlässigem Beton als auch bei Dichtbahnen oder Dickbeschichtung einsetzbar und ist druckgeprüft bis 2,5 bar.

Es handelt sich um ein zweiteiliges System, das auch nachträglich nach bereits fertiggestellter Rohrmontage angebracht werden kann. Durch die transparenten Halbschalen der Wandabdichtung ist nach dem Einbau leicht visuell zu prüfen, ob die Klebenähte geschlossen sind und somit die Dichtheit gewährleistet ist. Bei der Dachdurchführung ist die schwarze, UV-beständige Variante zu empfehlen. Der Einbau erfolgt dabei in der Regel unterhalb der obenliegenden Dämmung.

Der Dichtflansch ist eine Abdichtung, die vor der Wand bzw. oben auf dem Flachdach montiert wird. Er ist damit integraler Bestandteil der Flächenabdichtung und kann somit nicht von Wasser hinterlaufen werden. Zudem sind keinerlei zusätzlichen Abdichtungsarbeiten notwendig.

Da er mit einem dauerelastischen Kleber verklebt wird, gleicht dieser auch eventuelle thermisch bedingte Bewegungen von Rohren oder Bauteilen aus. Zudem verhindert der Kleber eine Schallbrücke zur Wand.

Printer Friendly, PDF & Email
Frei
Bild Teaser

In bester Lage errichtete die ABG Frankfurt Holding am Riedberg in Frankfurt sechs neue Mehrfamilienhäuser im Passivhausstandard. Das Projekt wird dem

Die Bundesregierung will den Stromanteil mit Kraft-Wärme-Kopplung bis 2020 auf 25 % verdoppeln. Der neue VDI-Statusreport „Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen“ zeigt den Stand der Technik und...
Gebäudesanierung
In den kommenden zwei Jahren sollen 2,5 Mrd. Euro in das CO2-Gebäudesanierungsprogramm des Bundes fließen. Das sind eine Milliarde mehr als vor der Corona-Krise geplant. Mit verbesserte...
Frei
Bild Teaser

Einen Steinwurf vom EUROPA-PARK entfernt entstand die wahrscheinlich größte Bäderlandschaft Deutschlands nebst angeschlossenem Themenhotel „Krønasår

Premium
Bild Teaser
Die Anforderungen an den Brandschutz in Gebäuden sind seit vielen Jahren auf einem hohen Niveau. Auch die Aufmerksamkeit von Seiten der Bauherren
Ein Berliner Technologieunternehmen hat in F&E-Partnerschaften mit der degewo netzWerk GmbH Berlin und der GBG Unternehmensgruppe Mannheim eine herstellerunabhängige, skalierbare Lösung für...