Produktreihe von Frischwassererwärmern erweitert

Produktreihe von Frischwassererwärmern erweitert

varmeco hat seine Geräteserie zur hygienischen Trinkwassererwärmung im Durchlaufprinzip erweitert:

Produktreihe von Frischwassererwärmern erweitert
Der Vario fresh-nova 80 lässt sich auch als Kaskade einsetzen. Quelle: varmeco

Mit einer Nenn-Schüttleistung von 80 l/min übertrifft der neue Frischwassererwärmer Vario fresh-nova 80 das bisherige Topmodell um ein Drittel, benötigt dabei aber nicht mehr Einbauraum. Möglich ist dies dank des kompakten Wärmetauschers, der die Wärme vom Heizkreis auf das Frischwasser überträgt.

Der neue Typ 80 lässt sich auch in Kaskaden mit bis zu 330 l/min Schüttleistung einsetzen. Der Vario fresh-nova 80 ist somit ideal, wenn viel Schüttleistung bei einer hohen Regelgüte gefragt ist. Auch das neue Modell verfügt über die Merkmale der Serie Vario fresh-nova, z. B. elektronisch geregelte Hocheffizienzpumpen und smarte, selbstlernende Regler sowie die Möglichkeit, exergieoptimierte Kaskaden mit zwei bis vier Geräten umzusetzen. Erhältlich ist der neue Frischwassererwärmer ebenfalls als Modul für die varmeco-Systemregler der Serien VarCon014 und VarCon380.

Zum Firmenprofil: