Smart Lüften mit VOC-Sensor

Zimmerpflanzen sind laut einer US-Studie über flüchtige organische Verbindungen in Wohnungen machtlos gegen Schadstoffe in der Raumluft. Lüften mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung sei die effektivste Alternative, um die Luftqualität zu verbessern. Die smarte Lüftungssteuerung von getAir ermöglicht dank Sensortechnologie ein gesundes Raumklima.

Die dezentrale Wohnraumlüftung lässt sicht mit den Sprachassistenten „Alexa“ von Amazon Echo und dem „Google Assistant“ steuern. Im Automatikmodus sorgen die Lüfter selbstständig für das optimale Wohlfühlklima. Quelle: getAir GmbH, Mönchengladbach
Die dezentrale Wohnraumlüftung lässt sicht mit den Sprachassistenten „Alexa“ von Amazon Echo und dem „Google Assistant“ steuern. Im Automatikmodus sorgen die Lüfter selbstständig für das optimale Wohlfühlklima. Quelle: getAir GmbH, Mönchengladbach

Die getAir SmartControl besitzt einen speziellen VOC-Sensor, der dafür sorgt, dass die belastete Raumluft automatisch abgeführt wird. Die gewünschten Zielwerte zur Temperatur und Feuchte können pro Lüftungszone flexibel bestimmt werden. Die Steuerung kann über die App, per Sprachbefehl via Alexa und Google Assistant oder direkt über die Wandsteuerung erfolgen.

Sie besteht aus einer neuartigen WiFi-Steuerung (SmartControl Hub), mit der die Lüftungsgeräte per „getAir SmartControl“-App über das Smartphone gesteuert, kontrolliert und automatisiert werden können. Die Wandsteuerung dient als Basis für die App und verarbeitet alle Steuerungssignale.

Die intelligente Sensorik hilft dabei, ein behagliches Raumklima mit bestmöglicher Luftqualität zu gewährleisten. Bei zu hoher Belastung durch Schadstoffe wie VOC, aktivieren die Lüftungsgeräte automatisch den passenden Modus, um die belastete Raumluft abzuführen.

Printer Friendly, PDF & Email
27.03.2020
Der Vorstand der WILO SE hat im Zeichen der Solidarität entschieden, in diesem Jahr auf 50 % seiner variablen Vergütung zu verzichten und die Beträge einem eigens gegründeten Wilo-Solidaritäts-Fonds...
15.04.2020
Jeder Unternehmer oder Besitzer einer Trinkwasserinstallation ist verpflichtet seine Trinkwasserinstallation regelmäßigen Funktionskontrollen zu unterziehen sowie nach allen erforderlichen Maßnahmen...
31.08.2020
blossom-ic hat seine „Hera“-Produktfamilie zur Einzelraumsteuerung von Flächenheizungen erweitert. Die neuen Hera+ Systeme mit dem digitalen hydraulischen Abgleich steuern warmwasserbetriebene...
06.02.2020
Das bidirektionale Funksystem eNet Smart Home ermöglicht die smarte Vernetzung und Steuerung der Haustechnik über eine einzige Plattform. Der Vorteil: Die jeweiligen Produkte und Lösungen lassen sich...
10.07.2020
Corona
Um die Übertragung von Corona-Viren durch Aerosole zu verringern, empfehlen führende Virologen, Räume effizient zu lüften. So stellte der Mikrobiologe Prof. Markus Egert, Universität Feuchtwangen, am...
16.01.2020
In Kooperation mit der Messe bautec veranstaltet unsere Schwester-Fachzeitschrift „IVV immobilien vermieten und verwalten“ am 20. Februar 2020 eine ihrer beliebten Immobilienexkursionen. Diesmal geht...