Rehau

Regelungstechnik jetzt auch KNX-fähig

Das Regelungssystem NEA SMART 2.0 für Flächenheizungs- und kühlungssysteme ist jetzt auch kompatibel zu KNX Systemen. So kommuniziert die gesamte Regelungstechnik mit anderen KNX-fähigen Elementen der Haustechnik.

NEA SMART 2.0 jetzt auch KNX-fähig – Quelle: Rehau
NEA SMART 2.0 jetzt auch KNX-fähig – Quelle: Rehau

Die Einzelraumregler überzeugen mit attraktivem Design, unkomplizierter Montage, einfacher Bedienung und vielen nützlichen smarten Funktionen.

Passend zur Präsentation der neuen Lösung, ist Rehau auch der KNX Association beigetreten. Ziel der Association ist die Entwicklung und Förderung eines internationalen Kommunikationsstandards für die Haus- und Gebäudeautomation auf Basis einer einzigen stabilen und erschwinglichen Systemtechnologie. Mit NEA SMART 2.0 hat Rehau ein weiteres neues Produkt im Portfolio, das sich in diese KNX-Welt integrieren lässt.

Erhältlich ist NEA SMART 2.0 als Funk- und Bus-Lösung. Die Basis vereint als zentrale Regeleinheit beide Technologien in einem Gerät, zusätzliche Komponenten sind nicht erforderlich. Somit können Funk- und Bus-Komponenten als Mischinstallation betrieben werden. Dank des modularen Aufbaus ist das System für den Einsatz in unterschiedlich großen Einheiten geeignet – vom Einfamilienhaus bis zum Gebäude mit 60 Räumen. Neben der reinen Raumtemperaturregelung sind auch die Steuerung von Vorlauftemperaturen und die Einbindung von Entfeuchtungseinheiten möglich. Das Regelungssystem eignet sich auch für die Nachrüstung.

Printer Friendly, PDF & Email
24.08.2020
Jubiläum
Dass KNX ein Welterfolg ist, stellt heute niemand mehr in Frage. Das Netzwerksystem für die Gebäudeautomation feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag.
25.03.2021
Wirtschaft
Jean-Christophe Krieger, Marketing Director Connected Systems Schneider Electric Industries S.A., übernimmt das Amt des Vizepräsidenten im neuen KNX Vorstand, dem sogenannten KNX Executive Board der...
07.07.2022
Personalie
Dipl.-Ing. Claus Händel wurde zum 1. Juli 2022 zum Geschäftsführer Technik des Fachverbandes Gebäude-Klima e. V., FGK, berufen.
12.03.2020
Mike Newman, der geistige Vater des BACnet-Protokolls (ANSI/ASHRAE Standard 135-1995) und Ehrenmitglied der BACnet Interest Group Europe (BIG-EU), verstarb am 4. März 2020 zuhause in Ithaca im...
28.06.2022
Personalien
Neuer Vorsitzender ist nun Axel Diepolder, Geschäftsführer Helios Ventilatoren und EVIA-Gründungsmitglied.
05.11.2020
Verbände
Die VDI 3805 soll in den internationalen Standard EN ISO 16757 überführt werden und Projektdaten sollen in OPEN BIM-Modellen verwendet werden. Das fordern insgesamt 14 Verbände der technischen...