Roth Werke

Neue Funk-Regelung im Portfolio

Die Roth Werke erweitern ihr EnergyLogic Regelungssortiment. Neu erhältlich ist jetzt die Funk-Regelung Projectline für die individuelle Einzelraumregelung von Flächen-Heizsystemen.

Roth EnergyLogic Projectline ist ein neues Regelungssystem für die effektive Ausstattung von Gebäuden zur Regelung von Flächen-Heizsystemen. Quelle: Roth Werke GmbH
Roth EnergyLogic Projectline ist ein neues Regelungssystem für die effektive Ausstattung von Gebäuden zur Regelung von Flächen-Heizsystemen. Quelle: Roth Werke GmbH

Das System besteht aus einem Funk-Anschlussmodul mit acht Kanälen, kabellos verbundenen Funk-Raumbediengeräten und optionalen Funk-Bodentemperaturfühlern. Das Funk-Anschlussmodul dient der Kopplung der Raumbediengeräte. Es verfügt über ein Anzeigendisplay sowie ein Bedienfeld und bietet einen Überblick über die installierten Raumbediengeräte mit aktuellen und gewünschten Temperaturen.

Die Thermostate sind in weiß erhältlich und haben eine glatte und pflegeleichte Oberfläche. Das Funk-Raumbediengerät gibt es mit einem Display für die Temperaturanzeige sowie Sensortasten zur Temperatureinstellung. Zur Überwachung der minimalen und maximalen Bodentemperatur ist der Funk-Bodentemperaturfühler im Programm. 

Das Funk-Anschlussmodul ermöglicht die Bedienung in neun Sprachen. Es eignet sich zur direkten Montage an der Wand oder auf einer Hutschiene. Das Gerät verfügt über ein potenzialfreies Relais zu Steuerung des Energieerzeugers sowie einen 230 Volt-Ausgang für den einfachen Anschluss einer Pumpe.

Printer Friendly, PDF & Email
25.02.2020
Nach knapp drei Jahren Bauzeit war es am 18. Februar soweit: Der von CA Immo als voll digitalisiertes Bürogebäude entwickelte cube berlin vor dem Berliner Hauptbahnhof und in unmittelbarer Nähe zum...
05.09.2022
Belimo
Die neuen Raumsensoren und Raumbediengeräte von Belimo überwachen die Raumluftqualität und lassen sich nahtlos in die bestehende Gebäudeleittechnik integrieren.
22.10.2021
Gampper
Mit den Kleinventilbaureihen Gampper Mini-iQ können zwei unterschiedliche Wassermengen geregelt, Sensoren wie Fensterkontakte digital ausgelesen und auch Ventilatoren der zu regelnden Fancoils oder...
23.08.2022
Zewotherm
Für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie gewerblich genutzte Objekte bietet Zewotherm eine SmartHome-Einzelraumregelung mit integriertem hydraulischem Abgleich für wassergeführte Flächenheizungen an.
12.08.2021
Kemper
Kemper Multi-Therm Zirkulations-Regulierventile stellen abhängig von der Temperatur im TWZ-Strang automatisch den hydraulischen Abgleich der Zirkulationsstränge untereinander her.
04.02.2021
Zewotherm hat für die Einzelraumregelung von Flächenheiz- und -kühlungen ab sofort ein funkbasiertes System im Programm.