Kommentar

Fachmesse pro.vention Stuttgart abgesagt

Robert Hild, Geschäftsführer des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik im VDMA, erklärt zur Absage der Fachmesse pro.vention in Stuttgart:

Robert Hild, Geschäftsführer des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik im VDMA -Quelle: VDMA e.V.
Robert Hild, Geschäftsführer des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik im VDMA -Quelle: VDMA e.V.

„Wir bedauern die Absage der pro.vention am Standort der Messe Stuttgart, deren Schwerpunkt auf moderner Raumlufttechnik als Lösungsindustrie liegt. Saubere Luft steht für Lebensqualität – zuhause, unterwegs, am Arbeitsplatz und natürlich auch in der Freizeit. Seit Corona ist diese Tatsache präsenter denn je. Die Lage im Hinblick auf SARS-CoV-2 hat sich zwar aktuell etwas entspannt, aber das Übertragungsrisiko luftgetragener Viren in geschlossenen Räumen bleibt - ebenso wie der berechtigte Anspruch auf gesundheitszuträgliche Luftverhältnisse. Daher sind Veranstaltungen wie die pro.vention von hoher Wichtigkeit, um detailliert und praxisnah zum Thema Filter- und Lüftungstechnik zu informieren. Wir hoffen, dass wir die gute Zusammenarbeit mit der Messe Erfurt im November fortsetzen können, wenn dann die für diesen Standort geplante pro.vention stattfinden wird. Gemeinsam mit unseren Mitgliedsunternehmen werden wir darüber hinaus im Oktober auf der Messe Indoor Air in Frankfurt sein, um zu Themen moderner Raumlufttechnik zu informieren. Hierzu zählen die Grundlagen guter Lüftung, das Thema Schullüftung, entsprechende Förderungsprogramme und ebenso das Thema Luftreiniger.“

Printer Friendly, PDF & Email
20.08.2021
Messe Frankfurt
Auf der Indoor-Air vom 5. bis 7. Oktober 2021 in Frankfurt/Main, zeigt die deutschsprachige Fachwelt der Klima- und Lüftungswirtschaft aktiv und vor Ort zukunftsweisende Strategien, Technologien und...
28.10.2020
VDI
Dezentraler Geräte, wie Fassaden- und Brüstungsgeräte sowie mobile Luftreiniger können das Infektionsrisiko in Klassenzimmern senken. Optimal schützt jedoch nur eine maschinelle Lüftung mit 100 %...
24.02.2022
Arbeitskreis Klimatechnik
Der Arbeitskreis Klimatechnik, in dem Professor:innen führender Hochschulen zusammenarbeiten, hat unter dem Titel „Lüftung unter Pandemiebedingungen“ eine Stellungnahme zur Lüftung in Schulen...
30.04.2020
SARS-CoV-2
Eine Raumluftfeuchte von mindestens 40 % kann die Ausbreitung und das Überleben von Viren in Gebäuden eindämmen. Dies zeigt eine neue Metastudie, die zugleich Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus...
26.06.2020
Corona-Spot Tönnies
Presseberichten zufolge sind Lüftungs- und Kühlungsanlagen im Schlachtbetrieb Tönnies für die Übertragung von Corona-Viren verantwortlich. Das wäre vermeidbar gewesen. „Würden sich die Betreiber der...
05.03.2021
ISH
Im Rahmen der ISH organisiert der BDH gemeinsam mit der Messe Frankfurt das Technologie- und Energie-Forum als digitales Format.