Personalien

Duravit verstärkt Top-Management

Zum 01.09.2023 startet Jutta Langer als „President Europe Plus“ beim Design-Bad-Hersteller Duravit AG mit Sitz in Hornberg.

Jutta Langer. Quelle: Duravit AG
Jutta Langer. Quelle: Duravit AG

Jutta Langer übernimmt die strategische, organisatorische und P&L-Verantwortung für die Märkte in Europa und Afrika und berichtet direkt an CEO Stephan Tahy.

Langer verfügt über mehr als 20 Jahre Führungserfahrung in Unternehmen wie Procter & Gamble und L’Oréal und war Geschäftsführerin in der Werhahn Gruppe. Zuletzt baute sie als Global Vice President Consulting den strategischen Consulting-Bereich für die GfK auf, ein weltweit führendes Consumer Intelligence-Unternehmen.

Im Rahmen der Neubesetzung wird die Region Europe Plus mit dem Kernmarkt Deutschland strukturell gestärkt: Eine eigene Marketingorganisation fokussiert sich zukünftig noch intensiver auf die besonderen Anforderungen und Bedürfnisse des deutschen Handwerks und der Kunden in Europa. Zu den zentralen Wettbewerbsvorteilen zählen dabei neben dem Thema Design die Punkte Funktionalität und Nachhaltigkeit. Auch die E-Commerce-Aktivitäten werden innerhalb der neuen Struktur gebündelt.

„Mit Jutta Langer gewinnen wir eine international erfahrene und erfolgreiche Führungskraft für die zentrale Vertriebsregion Europe Plus mit unserem Heimatmarkt Deutschland,“ kommentiert Stephan Tahy, CEO der Duravit AG. „Mit ihrem breiten B2B- und B2C-Background und ihrer Erfahrung in der strategischen Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen und Organisationen wird sie den erfolgreichen Kurs der Duravit fortsetzen.“

„Ich freue mich sehr darauf, meine Erfahrung bei Duravit einzubringen und gemeinsam mit dem Team die Marktposition von Duravit weiter auszubauen,“ sagt Jutta Langer. „Die Strahlkraft der Marke ist exzellent und wird weltweit geschätzt. Gemäß der Duravit Mission ‚Upgrade your everyday‘ werde ich mit meinem Team intensiv daran arbeiten, das Leben unserer Kunden jeden Tag ein Stück besser zu machen.“

Printer Friendly, PDF & Email
17.07.2023
Personalien
Prof. Dr.-Ing Tomas Smetana wird als Chief Technology Officer (CTO) die Geschäftsleitung im Bereich Forschung und Entwicklung bei ebm-papst übernehmen.
13.02.2024
Personalie
ATP architekten ingenieure, Hamburg hat mit Lars Schwertner einen zweiten Geschäftsführer in die Führungsebene berufen.
06.03.2023
Deutsches Strategieforum für Standardisierung
In Berlin hat das Deutsches Strategieforum für Standardisierung seine Arbeit aufgenommen. Die Staatssekretärin Dr. Franziska Brantner berief u.a. Professor Uwe Franzke vom ILK Dresden in das Gremium.
13.11.2023
Personalie
Christin Roth-Jäger folgt als CEO der Roth Industries auf Matthias Donges, der zum Jahresende in den Ruhestand geht.
10.11.2023
Wirtschaft
Schneider Electric, führend in der digitalen Transformation von Energiemanagement und Automatisierung, hat mit EcoAct SAS (EcoAct) einen international führenden Anbieter von Klimaberatung und Netto...
13.11.2023
Wirtschaft
Mit Abschluss der Uponor-Transaktion am Montag soll künftig ein starker Fokus auf Wertschöpfung und attraktive Endmärkte gelegt werden. Der Bereich Rohrleitungssysteme wird neu organisiert.