Domovari | In einer Linie

Das Waschplatzsystem aus Mineralguss bietet individuelle Lösungen für Einzelwaschplätze, Waschtischanlagen und Gästebäder. Das Material ermöglicht den präzisen und charakteristisch filigranen Rand des Waschtischs, der proportional perfekt mit der umlaufenden Grifffuge der Möbel korrespondiert.

Die Möbel- und Waschtischserie Scala von Domovari besitzt eine optisch durchgehende Hahnbank und kubisch-lineares Design aus einem Stück. Quelle: Artefakt design, Darmstadt
Die Möbel- und Waschtischserie Scala von Domovari besitzt eine optisch durchgehende Hahnbank und kubisch-lineares Design aus einem Stück. Quelle: Artefakt design, Darmstadt

Bei der Entwicklung lag das Augenmerk auf einer exakt kubisch, linearen Formensprache. Die neuartige Integration des Abflusselements verleiht der Serie ihre gestalterische Eigenständigkeit und lässt den additiven Einsatz von Accessoires wie Seifenspendern oder Schalen zu. Um den freien Raum unter dem Waschtisch zu betonen, besitzt der Unterschrank eine gestufte Form und wird damit Teil des Spiels von offenen und geschlossenen Flächen. Das Programm ist in verschiedenen Farb- und Massivholzausführungen erhältlich und somit optimal auf das Badumfeld individualisierbar.

Printer Friendly, PDF & Email
08.07.2020
Waschtische
Neu im Waschtischprogramm von Repabad sind die Keramikwaschtische Wien und Micro. Die Serie Wien passend zur gleichnamigen Duschwannenfamilie besticht durch dünne, filigrane Seitenwände. Micro, wie...
30.10.2020
Studie
Gründliches Händewaschen vor dem Verlassen eines Sanitärraums sollte selbstverständlich sein, ist es aber nicht. Immerhin, seit Beginn der Coronavirus-Pandemie waschen sich mehr Menschen die Hände...
08.10.2020
Im aktuellen Kontext der Pandemie stehen das Waschen und die Desinfektion der Hände im Mittelpunkt der Sorgen der Benutzer von Sanitärräumen im öffentlich-gewerblichen Bereich. Delabie bietet Lösungen...
20.11.2020
Zur Speicherung des Energieträgers Wasserstoff könnten sich unterirdische Hohlräume in Salzstöcken eignen. Eine Studie im Fachmagazin „International Journal of Hydrogen Energy“ beleuchtet das...
25.03.2021
Personalien
Dr. Kai Holtappels von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) koordiniert den Cluster „Sicherheit und Akzeptanz“ im neuen Forschungsnetzwerk Wasserstoff der Bundesregierung.
19.07.2021
Hochwasser in Deutschland
Bei der Bekämpfung der Wassermassen in NRW und Rheinland-Pfalz leisten viele Organisationen Hilfe. Eingedämmt werden können zunehmende Katastrophen nur mit Maßnahmen für Klimaschutz und...