Berührungslos als neuer Standard

Berührungslose oder automatische Spülauslösungen am WC verhindern die Keimübertragung von Hand zu Hand.

Bedienelemente ohne Handberührung verringern die Gefahr der Keimübertragung, wie z. B. die berührungslose WC-Betätigungsplatte Sigma80. Quelle: Geberit
Bedienelemente ohne Handberührung verringern die Gefahr der Keimübertragung, wie z. B. die berührungslose WC-Betätigungsplatte Sigma80. Quelle: Geberit

Bei berührungslosen Betätigungsplatten wie der Geberit Sigma10 oder der Sigma80 genügt eine Bewegung mit der Hand – schon wird die Toilettenspülung ausgelöst: Nähert sich der Nutzer dem WC, wird bei der Sigma80 die Tastenbeleuchtung mit zwei Lichtstreifen für die große und kleine Spülmenge aktiviert. Eine Annäherung der Hand an den großen oder kleinen Lichtstreifen löst die entsprechende Spülmenge aus. Automatische Spülauslösungen hingegen lösen die Spülung selbstständig aus, sobald sich der Nutzer vom WC entfernt.

Spülrandlose Rimfree Keramiken besitzen so gut wie keine verdeckten Bereiche mehr. Sie bieten Keimen und Ablagerung kaum Angriffsflächen und lassen sich leichter sauber halten. Spezialglasuren wie KeraTect geben der Keramik darüber hinaus eine nahezu porenfreie und reinigungsfreundliche Oberfläche.

Printer Friendly, PDF & Email
18.02.2020
Das Grohe Rapid SLX Montageelement garantiert hohe Flexibilität weit über den ursprünglichen Einbau hinaus. Es verfügt neben der Spülstromdrossel auch über Leerrohre für Wasser- und Elektroleitungen.
18.03.2020
Grüner Wasserstoff kann als Kernelement des künftigen Energiesystems einen wesentlichen Beitrag zur Treibhausgasneutralität aller Sektoren bis 2050 leisten und zur Systemintegration fluktuierender...
29.06.2020
WC
Hygiene ist in vielen sensiblen Bereichen, wie z. B. in Krankenhäusern, das A und O. Hier werden insbesondere Produkte benötigt, die funktional, bedienerfreundlich und selbsterklärend sind. Ein...
05.02.2021
Mit dem MagnaClean XS-90 hat Adey jetzt einen kompakten Magnetfilter im Programm, der flexibel positionierbar ist und sich an nahezu alle Installationsanforderungen anpasst.
07.05.2020
COVID-19
Mit der Lockerung des Corona-Shutdowns fahren öffentliche Gebäude wie Schulen oder Arbeitsstätten sukzessive den Betrieb hoch. Für die mikrobielle Situation der internen Trinkwasserinstallationen ist...
03.03.2020
Heute schon an das WC von morgen denken – mit dem Unterputz-Spülkasten von Geberit ist das selbstverständlich. Er ist bereits ab Werk auf aktuelle und künftige Komfortfunktionen ausgerichtet.