Neuer dynamischer Systemverteiler für Flächenheizsysteme

Neuer dynamischer Systemverteiler für Flächenheizsysteme

Ein neuer dynamischer Systemverteiler von Zewotherm regelt die Wärme von Flächenheizungen auch bei geänderten Betriebsverhältnissen gleichmäßig in allen Räumen.

Neuer dynamischer Systemverteiler für Flächenheizsysteme
Der neue Zewo dynamische Systemverteiler regelt die Wärme von Flächenheizungen auch bei geänderten Betriebsverhältnissen gleichmäßig in allen Räumen. Quelle: Zewotherm

Der Zewo Dynamische Systemverteiler erkennt eventuelle Druckschwankungen im Rohrnetz und gleicht sie mit Hilfe einer automatischen Durchflussregelung aus. Der vormontierte Verteiler mit automatischem hydraulischen Abgleich ist förderfähig im Rahmen der KfW-Maßnahmen für Neubau und Sanierung.

Der korrosionsbeständige Verteiler aus Edelstahl reguliert und verteilt automatisch den Volumenstrom von bis zu zwölf Heizkreisen in Niedrigtemperaturheizanlagen (Fußboden- oder Wandheizungen). Druckdifferenzen und die Durchflussmenge werden von dem Neuprodukt in jedem einzelnen Heizkreis dauerhaft konstant gehalten.

Die Einstellung der einzelnen Heizkreise ist von 30 bis 300 l/h stufenlos wählbar. Überprüfen lässt sich der Ist-Durchfluss pro Heizkreis an den einzelnen Durchflussmengenzählern im Verteiler.

Zum Firmenprofil: