Neue Wärmespeicherheizungen mit moderner Regelungstechnik

Neue Wärmespeicherheizungen mit moderner Regelungstechnik

Sinnvoll heizen bedeutet Heizen nach individuellem Bedarf und ohne Komfortverzicht, gleichzeitig jedoch Umwelt schonend und kostenoptimiert. Diese Ansprüche bei der Nutzung von Raumwärme erfüllen auch die Wärmespeicherheizungen mit der neuen Silent-Flow-Regelungstechnologie und einem verbesserten Speicherkern von AEG.

Neue Wärmespeicherheizungen mit moderner Regelungstechnik
Vor allem in der Altbausanierung spielen die neuen Wärmespeicher ihre Vorteile aus, da der elektrische Anschluss nur geringe Investitionskosten verursacht. Quelle: AEG Haustechnik

Damit diese Wärme komfortabel und effizient genutzt werden kann, sind intelligente regeltechnische Funktionen integriert. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen eine Offen-Fenster-Erkennung, die den Wärmespeicher bei der Raumlüftung automatisch abschaltet, individuelle Wochen- und Tagesprogramme und Selbstlernfunktionen zur Optimierung des Starts. Durch die automatische Berechnung der Vorheizzeit wird die programmierte Raumtemperatur exakt zum Zeitpunkt des Bedarfs erreicht. Über das Bedienfeld mit LC-Display und selbsterklärender Menüführung ist die Temperaturregelung per Fingertipp regelbar.

Die Elfamatic Aufladesteuerungen arbeiten witterungsgeführt und steigern die Wirtschaftlichkeit von Wärmespeicherheizungen. Intelligente Elektronik sorgt dafür, dass nur so viel geheizt wird, wie es die Außentemperaturen verlangen. Über einen Außentemperaturfühler ermittelt das smarte Zubehör den geschätzten Wärmebedarf und sendet dies an die im Haus verfügbaren Wärmespeicher.