Neue luftgekühlte Lösungen mit Kältemittel R454B

Mitsubishi Electric rüstet aktuell seine Kaltwassersätze, Wärmepumpen und Multifunktions-Wärmepumpen mit Scroll-Verdichtern der NX- und NECS-Serien der Marke Climaveneta vom Kältemittel R410A auf das Kältemittel R454B um.

Alle bislang mit dem Kältemittel R410A betriebenen luftgekühlten Geräte werden in diesem Jahr mit Scroll-Verdichtern der Marke Climaveneta auf das Kältemittel R454B umgerüstet. Quelle: Mitsubishi Electric
Alle bislang mit dem Kältemittel R410A betriebenen luftgekühlten Geräte werden in diesem Jahr mit Scroll-Verdichtern der Marke Climaveneta auf das Kältemittel R454B umgerüstet. Quelle: Mitsubishi Electric

Es handelt es sich hierbei um luftgekühlte, außen aufgestellte Geräte im Leistungsbereich zwischen 40 und 850 kW. Diese Neustrukturierung ist durch den F-Gase Phase Down bedingt. Der GWP von R454B liegt mit 466 um 78 % niedriger als R410A und 31 % geringer als R32. Im Vergleich zu den bislang eingesetzten luftgekühlten Lösungen mit R410A sind die neuen Produkte mit R454B von der Kälteleistung her quasi identisch, die Effizienz ist jedoch etwas höher und der Kältemittelmassenstrom liegt lediglich bei 80 %. Dies führt dazu, dass die Kältemittel-Füllmenge deutlich reduziert werden kann. Das verringert das CO2-Äquivalent der Geräte nochmals.

Alle Lösungen mit dem Kältemittel R454B sind dann mit dem Typenschlüssel G06 leicht identifizierbar. Ein Beispiel ist die neue Serie NX-G06 und NX-N-G06. Bei der K-Version dieser Produkte liegt der Fokus auf geringen Abmessungen. In der CA-Ausstattung wird dagegen Wert auf höchste Effizienz gelegt. Die CA-Ausführung ist bereits konform zu den Bedingungen der relevanten Ökodesign-Richtlinie 2021.

Printer Friendly, PDF & Email
04.08.2021
Mitsubishi Electric
Seine bestehende Serie an luftgekühlten Kaltwassersätzen der NX2-Serie im Leistungsbereich von 40 bis über 900 kW hat Mitsubishi Electric jetzt um Wärmepumpen und INTEGRA-Systeme zum simultanen Kühlen...
03.08.2022
Mitsubishi Electric
Mitsubishi Electric hat jetzt sein Angebot an Free-Cooling Kaltwassersätzen für die Außenaufstellung im Leistungsbereich von 290 bis 770 kW ausgebaut.
14.06.2021
MTA
MTA bietet die Kältemaschinen der Phoenix-Baureihe jetzt mit frequenzgeregelten Kompressoren und Low GWP Kältemittel an.
02.09.2020
Die Fläkt Group hat ihre neuen luftgekühlten Kaltwassererzeuger der Serie FGAC 2020-2081 AG1/2 und FGAC 4061-4121 BG2 mit Kälteleistungen von 53 bis 338 kW sowie der Kaltwassererzeuger mit...
16.08.2021
Johnson Controls
Johnson Controls bringt seine luftgekühlte York® YGT Flüssigkeitskühler-Serie mit drehzahlgeregelten Schraubenverdichtern und dem Kältemittel HFO R1234ze(E) auf den Markt.
27.11.2019
Lennox hat sein Angebot an Kühlgeräten um einige Ausführungen erweitert, die ohne die Kältemittel R410A und R134a auskommen und stattdessen alternative Kältemittel mit niedrigem Treibhauspotenzial...