Neue Lüftungsgeräte für den Wohn- und Gewerbebereich

Neue Lüftungsgeräte für den Wohn- und Gewerbebereich

Zu den Produktneuheiten gehört das Gerät aus der Professional Line von Vallox, das ValloPlus 180 MV. Dieses hocheffiziente Komfortlüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung ist für eine Luftleistung bis 180 m³/h konzipiert und kann – wie alle MV-Geräte – über MyVallox Control gesteuert werden.

Der Einsatzbereich des ValloPlus 180 MV beginnt bei 125 m³/h. Quelle: Vallox GmbH

Mit dem neuen ValloPlus 180 MV beginnt der Einsatzbereich dieser Baureihe nun bereits bei einer Nennluftmenge von 125 m³/h und endet bei dem Großgerät ValloPlus 850 MV mit einer Luftmenge von 850 m³/h. Die ValloPlus Baureihe deckt damit das gesamte Spektrum vom Zwei-Zimmer-Appartement bis zum großzügigen Einfamilienhaus ab. Die Steuerung der Komfortlüftungsgeräte funktioniert sowohl in den eigenen vier Wänden als auch über die MyVallox Cloud per Smartphone oder Tablet von außerhalb. Alle Vallox MV-Geräte haben bereits mehrere Temperatursensoren und einen Feuchtefühler integriert, die einen Energie sparenden, bedarfsgerechten Betrieb gewährleisten. Zusätzliche Sensoren, KNX-Anbindung, Modbus, Web-Schnittstelle oder auch Fernwartung sind mit MyVallox jederzeit möglich.

Mit dem Vario 650 ergänzt Vallox das Portfolio seiner Commercial Line um ein kleines Gerät mit einer Luftleistung von 650 m³/h. Bislang erstreckte sich das Commercial-Portfolio auf vier Großgeräte für Mehrfamilienhäuser und gewerbliche Objekte mit Luftleistungen von 1000 bis 3.800 m³/h. Das Vario 650 CC schließt nun die Lücke nach unten: Es ist ein ideales Gerät für Mehrfamilienhäuser, Büro-Gewerbeeinheiten sowie große Einfamilienhäuser.

Zum Firmenprofil: