Neue Impulsventilatoren mit EC-Technologie

Neue Impulsventilatoren mit EC-Technologie

Der Lüftungshersteller Helios präsentiert seine radialen Impulsventilatoren IVR als komplett überarbeitete Produktserie mit hocheffizienter EC-Technologie.

Neue Impulsventilatoren mit EC-Technologie
Mit der neuen Zonenregelung werden die Ventilatoren noch effizienter. Quelle: Helios

Ausgerüstet mit modernsten EC-Motoren sorgen sie für eine bedarfsorientierte Lüftung in vielfältigen Anwendungsbereichen, wie beispielsweise Parkgaragen oder Gewerbe- und Industriebetrieben. Zudem zeichnen sich die Ventilatoren durch die stufenlose Regelbarkeit aus. Dazu kommt ein neu entwickeltes Aluminiumgehäuse in Leichtbauweise für einfachste Montage und Spitzenwirkungsgrade bei minimaler Schallemission. Für die vielen Einsatzmöglichkeiten sind Ausführungen mit Wechsel- und Drehstrommotor in den Baugrößen 400 und 450 verfügbar. Die Kombination mit der Helios Gaswarnanlage sorgt für eine ständige Messung der Schadstoffkonzentration. Sobald diese – beispielsweise bei CO2 oder NOx – zu hoch wird, schaltet sich die Lüftung bedarfsorientiert ein.

Zu feucht, zu warm, verbrauchte Luft – eine hohe Luftqualität in Gewerbe- und Industriehallen ist selten. Mit den neuen Impulsventilatoren mit EC-Technologie wird eine effiziente Lüftungslösung geboten. Dank der stufenlosen Drehzahlregelung und optional erhältlichen Sensoren wird IVR EC zu einem cleveren, individuell konfigurierbaren System.