Messenachrichten: IMI Hydronic

Individueller Support bei der Planung und Ausführung hydronischer Systeme

IMI Hydronic Engineering weiß um die Vorteile einer engen Zusammenarbeit zwischen Kunde und Hersteller, dazu gehört unter anderem die Weitergabe des eigenen Wissens sowie seiner Kompetenz aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrung.

Vortrag an der Hydraulikwand - Quelle: IMI Hydronic
Vortrag an der Hydraulikwand - Quelle: IMI Hydronic

Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels könne dieses Vorgehen Fachplanern und ‑handwerkern die alltägliche Arbeit wesentlich erleichtern. Dementsprechend hat der Hersteller ein umfangreiches Serviceangebot zur individuellen Unterstützung seiner Partner bei der Planung und Ausführung hydronischer Systeme aufgebaut. Teil des Angebots ist u. a. technischer Support im Bereich Projektentwicklung sowie eine langfristige Projektbegleitung von der Entwicklung bis zur Inbetriebnahme mit möglicher Beratung vor Ort. Darüber hinaus ist zu allen Produkten umfassendes Datenmaterial für die Ausarbeitung von Leistungsverzeichnissen oder Revisionsunterlagen verfügbar. Komplettiert wird der Service durch unternehmenseigene Programme und Apps wie z. B. HyTools oder EasyPlan u. a. zum hydraulischen Abgleich und hydronischen Berechnungen.

Die Vermittlung von Wissen erfolgt außerdem über ein breit gefächertes Schulungsprogramm und ist fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie des Herstellers. Im Trainingszentrum in Erwitte finden in regelmäßigen Abständen Seminare statt, in denen Theorie und Praxis miteinander verknüpft werden. So kann das Erlernte direkt an der Hydraulikwand angewendet oder das Einregulieren selbst komplexer Anlagenkonstellationen simuliert werden.

Weitere Informationen: https://www.imi-hydronic.com/sites/de/de-de/software/Pages/default.aspx

 

Printer Friendly, PDF & Email
27.07.2020
Pumpentausch
Die Richtlinie und damit das BAFA-Programm zur Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich (HZO-Programm) laufen Ende 2020 aus.
20.11.2020
Zur Speicherung des Energieträgers Wasserstoff könnten sich unterirdische Hohlräume in Salzstöcken eignen. Eine Studie im Fachmagazin „International Journal of Hydrogen Energy“ beleuchtet das...
09.03.2020
Mehr Sicherheit und Effizienz in HLK-SystemenDie zuverlässige Messung des Durchflusses spielt eine entscheidende Rolle bei der energieeffizienten Optimierung von HLK-Systemen. Der auf dem Ultraschall...
01.10.2019
Den Beginn der Heizperiode am 1. Oktober sollten Hauseigentümer dafür nutzen, ihre Heizkosten und CO2-Emissionen zu senken.
11.11.2020
Panasonic stellt das neue PACi NX-Single-Split-System vor. Es arbeitet mit R32 und ist mit dem neuen CONEX-Regler ausgestattet, der es ermöglicht die Geräte via Bluetooth und WLAN mit den Panasonic...
08.10.2020
Im aktuellen Kontext der Pandemie stehen das Waschen und die Desinfektion der Hände im Mittelpunkt der Sorgen der Benutzer von Sanitärräumen im öffentlich-gewerblichen Bereich. Delabie bietet Lösungen...