Hitzemelder bringt Sicherheit

Hitzemelder bringt Sicherheit

Der neue Funk-Hitzemelder AHD 10 von Afriso wurde zur sicheren Erkennung von Hitzeentwicklungen durch Feuer für Räume und Bereiche entwickelt, in denen durch Dämpfe, Rauch, Abgase, Staub oder Schmutz mögliche Fehlalarme entstehen können.

Hitzemelder bringt Sicherheit
Der neue Funk-Hitzemelder AHD 10 zur sicheren Erkennung von Hitzeentwicklungen - Quelle: Afriso

Der Melder erfasst schnell ansteigende Temperaturen und absolute Temperaturen über 58 °C. Etwaige Änderungen eines Zustands werden von dem Funk-Hitzemelder sofort auf EnOcean Funkbasis weitergeleitet; andere Parameter wie die Umgebungstemperatur werden permanent in Zyklen übertragen.
Bei einem Hitzealarm erfolgt sofort ein akustisches Signal mit einer anschwellenden Tonfolge bis hin zu einem Schalldruckpegel von 85 dB; eine integrierte LED blinkt nun zweimal pro Sekunde statt alle 48 Sekunden wie im Normalbetrieb. Die in den Sockeln integrierten Funkmodule haben ganz eindeutige eigene Kennungen, so dass (ein) Empfänger beim Einsatz mehrerer Hitzemelder diese unterscheiden und zuordnen (kann) können. Der neue Funk-Hitzemelder ist nach EN 54-5, Klasse A1/R für Hitzewarnsysteme zugelassen.

Zum Firmenprofil: