Duschen mit System

Duschen mit System

Die neuen Systemlösungen von KWC bieten zahlreiche praktische Möglichkeiten für einen individuellen Duschkomfort. Von der Hand- und Kopfbrause bis hin zum Thermostat sind alle Teile kombinierbar oder in fertig konfigurierten Sets erhältlich. Dabei ist alles für die jeweilige Einbausituation enthalten.

Für den Neubau: KWC Duschsysteme zur Unterputzinstallation

Ein Duschsystem von KWC besteht aus den Komponenten Duschgleitstange, Hand- und Kopfbrause, Brausenarm und Thermostat, die sich alle miteinander kombinieren lassen. Für verschiedene Einbausituationen hat das Unternehmen aus diesen Komponenten bereits fertige Sets definiert. Eines der Sets ermöglicht einen schnellen Austausch der Dusche ohne Zusatzbohrung. Ein weiteres Set passt für Aufputzinstallationen beim Renovieren, während ein drittes Set für Unterputzinstallationen bei Neubauten geeignet ist.

Bei allen Annehmlichkeiten hilft die neue Dusche zudem beim Sparen: Mit der KWC Thermostattechnologie entfällt das lange Mischen von Kalt- und Warmwasser, denn die optimale Wassertemperatur wird automatisch in kürzester Zeit erreicht. Auf Anhieb sorgt dies für Kosteneinsparungen bei Wasser und Energie von gut 20 bis 30 %. Der Anschluss bei dieser Renovierungslösung erfolgt an bestehende Armaturen-Wandanschlüsse (Aufputz).