Broschüre Druckhaltung und Wasserbeschaffenheit von Heizungsanlagen

Broschüre Druckhaltung und Wasserbeschaffenheit von Heizungsanlagen

Die VdZ, Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e. V., hat eine neue Broschüre zur Beschaffenheit des Heizwassers veröffentlicht, die aktuelle Neuerungen aus der Überarbeitung der VDI 2035 aufgreift.

Broschüre Druckhaltung und Wasserbeschaffenheit von Heizungsanlagen
Quelle: VdZ

Der neue Leitfaden greift diesen wichtigen Aspekt auf, beschreibt die häufigsten Störungen und gibt praxisnahe Hinweise und Tipps zu deren Vermeidung und Beseitigung. Wie kann Korrosion bei Heizungsanlagen vermieden werden? Wie beugt man dem schädlichen Kesselstein vor? Wie wird eine pH-Wert-Messung fachmännisch durchgeführt? Wieso ist eine intakte Druckhaltung so wichtig? Diese und weitere Fragen rund um das Thema Druckhaltung und Wasserbeschaffenheit von Heizungsanlagen werden in der 30-seitigen Broschüre umfassend beantwortet.

Im Anhang des Leitfadens werden zusätzlich weiterführende Informationen zu Korrosion, Kennwerten der Heizwasserbeschaffenheit sowie zu Filtern, Schmutzfängern und Abscheidern zur Verfügung gestellt.

Die Broschüre kann kostenlos unter https://www.vdzev.de/broschueren/download/ heruntergeladen werden.