Beste Mapress-Anwendungs-Storys gesucht

Beste Mapress-Anwendungs-Storys gesucht

Geberit veranstaltet ein Gewinnspiel und ruft Anwender dazu auf, Projekte, die erfolgreich mit Mapress durchgeführt wurden, einzureichen. Auf die Sieger warten attraktive Preise.

Geberit sucht nach den besten Anwendungen mit Mapress. Der Gewinner darf sich über eine Besichtigung des Mapress Werks in Langenfeld und ein Heimspiel des FC Schalke 04 in der VIP Loge freuen (Foto: Geberit)

Geberit Mapress-Rohrsysteme aus den Materialien Edelstahl, C-Stahl, Kupfer und CuNiFe wurden für verschiedenste Anwendungen konzipiert. Heutzutage gelten sie als unverzichtbarer Bestandteil einer zuverlässigen Installation und sind fast grenzenlos einsetzbar.

Das Presssystem steht für sichere und langlebige Rohrverbindungen in nahezu allen Anwendungsbereichen. Verwendung findet es bei Gas- und Wasserleitungen in der Haustechnik, in der Industrie sowie in Spezialbereichen wie dem Schiffsbau.

Um diese Vielfalt an Anwendungsmöglichkeiten zu dokumentieren, sucht Geberit besonders anspruchsvolle, interessante und ausgefallene Projekte, die mit Mapress umgesetzt wurden.

Unter www.geberit.de/mapress-verbindet können interessierte Betreiber, Planer und Installateure ihre Unterlagen einreichen. Zur Teilnahme am Wettbewerb reichen ein kurzer Steckbrief zur Bauaufgabe sowie zwei bis drei Bilder. Die Fotografien sollen den Einsatz von Mapress am Objekt zeigen.

Folgende Preise gibt es zu gewinnen:

  • 1 x Besichtigung des Geberit Mapress Werks in Langenfeld mit anschließendem Besuch eines Heimspiels des FC Schalke 04 in der VIP Lounge für 4 Personen (inklusive Hotelübernachtung)
  • 5 x Salz- und Pfeffermühlensets im originellen Design aus Original-Mapress-Rohren
  • 5 x ein Bosch Baustellenradio

Teilnahmeschluss ist der 30. September 2018.