6-Wege-Kugelhahn regelt Heiz- und Kühlbetrieb

6-Wege-Kugelhahn regelt Heiz- und Kühlbetrieb

Der Optibal W6 - 6-Wege-Kugelhahn von Oventrop mit dem Drehantrieb Aktor R ST L wird für den Heiz- und Kühlbetrieb von Heiz-/Kühldecken oder Fancoils eingesetzt.

6-Wege-Kugelhahn regelt Heiz- und Kühlbetrieb
Optibal W6 - 6-Wege-Kugelhahn mit Aktor R ST L Drehantrieb - Quelle: Oventrop

Der Installationsaufwand und Platzbedarf wird gegenüber üblichen Installationen reduziert. Für die Regelung der Raumtemperatur mit individuellem zonenweisem Umschalten zwischen Heiz- und Kühlbetrieb kommen im Vierleitersystem viele einzelne Komponenten mit entsprechendem Montageaufwand zum Einsatz.
Der Oventrop 6-Wege-Kugelhahn (aus entzinkungsbeständigem Messing) mit Drehantrieb ausgestattet kann an die Gebäudeleittechnik angeschlossen werden. Diese Kombination kann die vier Ventile mit Antrieb im Vierleitersystem ersetzen.
Über Kvs-Blenden kann ein manueller hydraulischer Abgleich vorgenommen werden. Mit den Blenden erhält der 6-Wege-Kugelhahn lineare Öffnungskennlinien bis zum gewählten Kvs-Wert über den gesamten Stellbereich.

Die Kombination des 6-Wege-Kugelhahns mit Drehantrieb (Optibal W6) in Verbindung mit Oventrop AQ bzw. Cocon Q-Ventilen ermöglicht den automatischen hydraulischen Abgleich.

Zum Firmenprofil: