Berliner ENERGIETAGE

Berliner ENERGIETAGE

20.05.2019 bis 22.05.2019
Berlin

Die Energie- und Klimapolitik steht, national wie international, an einem Scheidepunkt: Hin zu einem realen Paradigmenwechsel, der durchgreifende Veränderungen der Lebenswirklichkeiten nach sich ziehen würde? Mit allen erwartbaren Härten einer gesellschaftlichen Polarisierung? Oder eher in Richtung „Weiter so“ und damit einer minimal-invasiven Klimapolitik, die zwar keinem weh tut, aber die erforderlichen Effekte nicht erzielen kann? Klar ist in jedem Fall, dass künftig der gesellschaftliche Diskurs – jenseits von Technikfragen – intensiver und konfliktbelasteter werden wird. Die Energietage bilden nun schon seit 20 Jahren ein zentrales Debattenforum, das versucht, die gesamte Bandbreite von Meinungen und Fakten miteinander in Kontakt zu bringen. In diesem Spannungsfeld, das u. a. durch die neuen weltweiten Schüler*innen-Proteste weiter aufgespannt wird, würden wir uns freuen, wenn auch Sie im Mai dabei wären, um die Zukunft von Energiewende und Klimaschutz zu diskutieren.

Nähere Informationen zu den Berliner ENERGIETAGEN finden Sie hier.