DEUTSCHER TGA-AWARD

Jetzt bewerben für den DEUTSCHEN TGA-AWARD 2020

Die Ausschreibung zum DEUTSCHEN TGA-AWARD läuft weiter - auch trotz Corona und noch bis zum 30. Juni 2020. Sind Sie Fachplaner, Ingenieur, Architekt oder Hersteller in Deutschland? Haben Sie ein innovatives Projekt in Neubau oder Bestand umgesetzt oder ein Konzept im Ärmel, das demnächst umgesetzt werden soll?
Bewerben Sie sich jetzt für den DEUTSCHEN TGA-AWARD.

Jetzt bewerben für den DEUTSCHEN TGA-AWARD 2020 © Huss Medien GmbH
Jetzt bewerben für den DEUTSCHEN TGA-AWARD 2020 © Huss Medien GmbH

Ob Neubau oder Modernisierung, ob Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhäuser, Bildungseinrichtungen oder Industriebauten, öffentliche Gebäude oder Hotels – keines von ihnen kommt ohne innovative Technische Gebäudeausrüstung aus! Eine entscheidende Rolle spielen die Planungsleistungen der TGA-Ingenieurbüros, aber auch die vielfältigen und innovativen Produkte und Systeme der herstellenden SHK-Industrie, mit denen die Projekte erst realisiert werden können.

Sind Sie Fachplaner, Ingenieur, Architekt oder Hersteller in Deutschland? Haben Sie ein innovatives Projekt in Neubau oder Bestand umgesetzt oder ein Konzept im Ärmel, das demnächst umgesetzt werden soll?

Bewerben Sie sich jetzt für den DEUTSCHEN TGA-AWARD. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2020.

Das Bewerbungsformular finden Sie auf dieser Seite unter dem Reiter Bewerbung. Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg.

Printer Friendly, PDF & Email
30.03.2020
Die Ausschreibung zum DEUTSCHEN TGA-AWARD läuft weiter - noch bis zum 30. Juni 2020. Sind Sie Fachplaner, Ingenieur, Architekt oder Hersteller in Deutschland? Haben Sie ein innovatives Projekt in...
03.04.2018
Seit 30 Jahren werden in der SHK-Branche unter dem großen Oberbegriff „Produktdaten“ allgemeingültige Standards geschaffen, Softwarelösungen abgestimmt und entwickelt sowie Formate festgelegt und...
12.11.2019
Dem im November veröffentlichten Gebäudereport der Deutschen Energieagentur (dena) zufolge kommt die Wärmewende seit 2010 nicht voran. Der Energieverbrauch im Gebäudebereich ist weiterhin hoch, die...