Vorschau auf die nächste Ausgabe

Das nächste Heft erscheint: 
Mitte Dezember

Themen des nächsten Heftes:

RWA-Anlagen: Instandhaltung, Wartung, Funktionssicherheit
RWA-Anlagen: Instandhaltung, Wartung, Funktionssicherheit
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sind ein wesentlicher Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes. Sie schützen Leben, Sachwerte und Umwelt. Im Brandfall leiten sie Hitze, Rauch und toxische Brandgase aus dem Gebäude und sorgen für eine raucharme Schicht in Bodennähe. Das setzt jedoch voraus, dass sie jederzeit in einem funktionsfähigen Zustand sind. Für den störungsfreien Betrieb sind die Eigentümer und Betreiber der Gebäude gesetzlich verantwortlich. Quelle: D+H Mechatronic AG
Externe adiabatische Befeuchtung im Archiv
Externe adiabatische Befeuchtung im Archiv
Die Aufbewahrung wertvollen Kulturmaterials, insbesondere von Grafiken, Büchern und alten Urkunden, erfordert ein Raumklima, das den Erhaltungsanforderungen Rechnung trägt. Die Stadtbibliothek Leipzig, Aufbewahrungsort historischer Dokumente und Kulturgüter, wurde vor einigen Jahren saniert. In der Folge zeigten sich Ablagerungen und weitere Symptome, die darauf hinwiesen, dass die neu eingebaute Klimaanlage ungeeignet war. Ein Gutachten analysiert das Problem und zeigt Alternativen. Quelle: Dr. Klaus Knoll
Technische Intelligenz für energiesparendes Gebäudemanagement
Technische Intelligenz für energiesparendes Gebäudemanagement
Die Technik der gewerkeübergreifenden Raum- und Gebäudeautomation hat sich in den vergangenen Jahren stetig weiterentwickelt. So gewährleisten heute intelligente Gebäudeleittechniksysteme eine optimale Steuerung bzw. Regelung der Technischen Gebäudeausrüstung. Die zugrundeliegenden Regelwerke VDI 3813 und 3814 wurden kürzlich auf neuesten Stand gebracht. Quelle: WISAG Industrie Service Holding 2019