Nachrichten


Offenen Brief an die Bundesregierung zur Steuerförderung für Gebäudesanierung

Die DENEFF hat sich gemeinsam mit 36 weiteren Verbänden mit einem offenen Brief an die Bundespolitik gerichtet, den im Koalitionsvertrag angekündigten Steuerbonus für energetische Modernisierungen für Gebäude endlich umzusetzen.



Das Angebot digitaler Produktdaten für Building Information Modeling (BIM) wurde auf Basis der VDI 3805 bzw. der ISO 16757 international ausgerichtet und steht nun mehrsprachig (Englisch, Französisch, Italienisch und Russisch) zur Verfügung.


Digitale Technik ermöglicht es auch, dass man seine Heizung von unterwegs oder vom Sofa per App einstellen kann. (Quelle: © Intelligent heizen/VdZ)

Intelligente Heiztechnik spart Energie, Kosten, macht unabhängig und die Bedienung komfortabler. Neue Heizungen lassen sich per Smartphone oder Tablet steuern, ältere Modelle problemlos nachrüsten.


Pelletkessel

Experten der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg sowie sieben Forschungsinstitute und Hochschulen erläutern in einem Positionspapier die Vor- und Nachteile einzelner Heizungsarten mit Blick auf die Effizienz- und Klimaschutzziele.


Uwe Glock

„Mit dem Haushaltsplanentwurf für die Jahre 2020 und 2021 gibt die Bundesregierung augenscheinlich die Energiewende im Gebäudesektor auf“, warnt BDH-Präsident Uwe Glock.



Die Führungsriege der deutschen Wärmepumpen-Branche fordert in ihrer so genannten Banzer-Erklärung die große Koalition auf, die derzeitige energiepolitische Stagnation zu überwinden.

Seiten