Nachrichten


Marketing-Barometer Wärme – Kälte/Klima – Hausautomation 2019

Unternehmen der Heizungs- und Klimatechnik-Branche beschleunigen die Digitalisierung ihrer Marketingaktivitäten, lautet das Ergebnis des jetzt veröffentlichten „Marketing-Barometer Wärme – Kälte/Klima – Hausautomation 2019“, das vorige Woche im Rahmen einer Umfrage unter Marketingverantwortlichen auf der ISH 2019 in Frankfurt/M. erhoben wurde.



Das Europäische Testzentrum für Wohnungslüftungsgeräte TZWL e.V. nimmt noch in diesem Jahr neue, leistungsstarke Prüfstände für Wohnungslüftungsgeräte in Betrieb.


Smart-Living-Kooperation im Heizungsmarkt

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK), die Brancheninitiative Zukunft ERDGAS, der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), die Initiative EEBus und die KNX Association veranstalten gemeinsam Informationsveranstaltungen für das SHK-Handwerk zum Thema „Smart Living im Heizungsmarkt“.


Fachkräftemangel bremst Planerkonjunktur

Die im Verband Beratender Ingenieure VBI zusammengeschlossenen Ingenieurunternehmen sind unverändert optimistisch in das neue Wirtschaftsjahr gestartet. Das geht aus der vorgestellten VBI-Konjunkturumfrage 2019 hervor.


Pfusch am Bau, Baumängel

Schwerwiegende Baumängel treten vor allem bei der Planung und beim Brandschutz auf, wie die Umfrage des Unternehmens PlanRadar im Januar 2019 ergab.


Die hocheffizitiente Brennstoffzelle erzeugt Wärme und Strom und senkt sowohl die Emissionen als auch die Energiekosten (Bild: Viessmann Werke)

Mehr als 5.700 Förderanträge wurden seit Beginn des KfW-Förderprogramms 433 "Zuschuss Brennstoffzelle" bewilligt, wie die Zahlen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zeigen. Das entspricht etwa 85,2 Millionen Euro.


Solaförderung, Förderung von PV-Anlagen, EEG, Grafik

Ein Bündnis aus Mittelstand, Verbraucher- und Umweltschutz fordert von der Bundesregierung die Abschaffung des Förderdeckels im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). 15 Erstunterzeichner vertreten mehrere 100.000 Unternehmen und etwa 10 Millionen Bürgerinnen und Bürger.


VBI-Hauptgeschäftsführer Roland Engels: Wenn der EuGH die HOAI-Mindest- und Höchstsätze kippt, brauchen die Ingenieure zügig neue praxistaugliche Rahmenbedingungen. (Foto: VBI)

Im Klageverfahren vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat Generalanwalt Szpunar in seinen heute veröffentlichten Schlussanträgen zum Ausdruck gebracht, dass er die Verbindlichkeit der Mindest- und Höchstsätze der HOAI für unvereinbar mit dem EU-Recht hält.


Forscherinnen und Forscher prüfen die Zyklenstabilität der verbesserten Lithium-Ionen-Zelle. (Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT)

Die Etablierung einer europäischen Lithium-Ionen-Batteriefertigung lautet das Ziel des europäischen Forschungsprojektes Si-DRIVE. Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und das Helmholtz-Instituts Ulm suchen gemeinsam mit Partnern nach innovativen Lösungen.


Günther Mertz, Geschäftsführer der TGA-Repräsentanz Berlin

Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. (BTGA), der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V. (BDH), der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK) und der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e.V. (RLT-Herstellerverband) eröffneten vor genau fünf Jahren ihre Interessenvertretung in Berlin.

Seiten

RSS - Nachrichten abonnieren