Nachrichten


Pfusch am Bau, Baumängel

Schwerwiegende Baumängel treten vor allem bei der Planung und beim Brandschutz auf, wie die Umfrage des Unternehmens PlanRadar im Januar 2019 ergab.


Die hocheffizitiente Brennstoffzelle erzeugt Wärme und Strom und senkt sowohl die Emissionen als auch die Energiekosten (Bild: Viessmann Werke)

Mehr als 5.700 Förderanträge wurden seit Beginn des KfW-Förderprogramms 433 "Zuschuss Brennstoffzelle" bewilligt, wie die Zahlen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zeigen. Das entspricht etwa 85,2 Millionen Euro.


Solaförderung, Förderung von PV-Anlagen, EEG, Grafik

Ein Bündnis aus Mittelstand, Verbraucher- und Umweltschutz fordert von der Bundesregierung die Abschaffung des Förderdeckels im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). 15 Erstunterzeichner vertreten mehrere 100.000 Unternehmen und etwa 10 Millionen Bürgerinnen und Bürger.


VBI-Hauptgeschäftsführer Roland Engels: Wenn der EuGH die HOAI-Mindest- und Höchstsätze kippt, brauchen die Ingenieure zügig neue praxistaugliche Rahmenbedingungen. (Foto: VBI)

Im Klageverfahren vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat Generalanwalt Szpunar in seinen heute veröffentlichten Schlussanträgen zum Ausdruck gebracht, dass er die Verbindlichkeit der Mindest- und Höchstsätze der HOAI für unvereinbar mit dem EU-Recht hält.


Forscherinnen und Forscher prüfen die Zyklenstabilität der verbesserten Lithium-Ionen-Zelle. (Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT)

Die Etablierung einer europäischen Lithium-Ionen-Batteriefertigung lautet das Ziel des europäischen Forschungsprojektes Si-DRIVE. Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und das Helmholtz-Instituts Ulm suchen gemeinsam mit Partnern nach innovativen Lösungen.


Günther Mertz, Geschäftsführer der TGA-Repräsentanz Berlin

Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. (BTGA), der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V. (BDH), der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK) und der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e.V. (RLT-Herstellerverband) eröffneten vor genau fünf Jahren ihre Interessenvertretung in Berlin.


Selbst bei kleinsten Dachneigungen wirken Hangabtriebskräfte und PV-Anlagen können „wandern“ und dabei Schäden anrichten.

Hangabtriebskräfte wirken schon bei kleinsten Dachneigungen. So wandern PV-Anlagen möglicherweise und richten Schäden an.


Studienergebnisse in der Grafik (Foto: Initiative Energieeffizienz-Netzwerke)

Unternehmen setzen immer öfter auf energieeffiziente Wärmetechnologien. Eine Studie ergab, dass 92 Prozent der Energieeffizienz-Netzwerke in Deutschland die Wärmeerzeugung in den teilnehmenden Unternehmen optimieren.


Sanierungsrate für Wohngebäude, Energiewende

Im Projekt Energiesysteme der Zukunft (ESYS) der deutschen Wissenschaftsakademien präsentieren der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) sowie die Deutsche Energie-Agentur (dena) Empfehlungen für sieben Handlungsfelder, damit Deutschland erfolgreich die Energiewende vollziehen kann und die Klimaziele für das Jahr 2050 erreicht.


Andreas Kuhlmann, Sprecher der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) (Foto: Deutsche Energie-Agentur GmbH [dena])

Die betroffenen Player zeigen sich sichtlich irritiert von der Nachricht des möglichen Aus der Gebäudekommission. Die seit Monaten vorbereitete Kommission „Zukunft der Gebäude“ wird offenbar von der Bundesregierung vorerst nicht einberufen.
 

Seiten

RSS - Nachrichten abonnieren