Recht und Normen

Aktuelle DIN und Richtlinien zu Brandschutz, Raumlufttechnik, Nachhaltigkeit und energetischer Bewertung von Bauwerken sowie BIM

1105
Bild: HUSS-MEDIEN GMBH
Bild: HUSS-MEDIEN GMBH

DIN

DIN EN 14336 (Entwurf)

Heizungsanlagen und wassergeführte Kühlanlagen in Gebäuden – Installation und Abnahme der Warmwasser-Heizungsanlagen (deutsche und englische Fassung)

veröffentl.: 11/2021, Ersatz für DIN EN 14336 von 01/2005

Der Normentwurf legt die Anforderungen an die Installation und Abnahme wassergeführter Heizung-, Kühl- und häuslicher Warmwasserbereitungsanlagen in Gebäuden mit einer maximalen Betriebstemperatur von 110 °C fest.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

· Artikel im Heft ·

Recht und Normen
Seite 60 bis 63
Gebäude betreiben
Planon und OrthoGraph bringen ihre Technologien zusammen, um den Weg zu einem nachhaltigen digitalen Zwilling für Gebäudeeigentümer und -betreiber zu ebnen.
ISH
Die VdZ, Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik, präsentiert jungen Gründern, etablierten Unternehmen und Interessierten ein Programm zum Thema Startups in vier Formaten.
Personalien
Midea Europe, Tochterunternehmen der Midea Group, baut seine Vertriebsaktivitäten im Klima Professional Bereich weiter aus. Mit Markus Reinhard (54) ist es gelungen, einen erfahrenen...
Eazy Systems
Auf dem YouTube-Kanal von „SHK Info“ erklärt Installations- und Heizungsbaumeister Marcel von Zons, wie in einem Bestandsobjekt der hydraulische Abgleich einer Flächenheizung und -kühlung...
BDEW
Laut Berechnungen des BDEW lassen sich 6,5 Mio. t CO2 einsparen, wenn dem Gasnetz 10 % Wasserstoff beigemischt werden.
Personalie/Gebr. Kemper GmbH + Co. KG
Rupprecht Kemper, Geschäftsführender Gesellschafter der Gebr. Kemper GmbH + Co. KG verabschiedet sich nach 33 Jahren Betriebszugehörigkeit aus dem aktiven Berufsleben.