Intelligentes Komfortklima mit hohen Anforderungen

Das neu entstandene Rivers Appartement-Hotel in Passau bietet sowohl für Geschäfts- als auch für Privatreisende eine moderne Alternative zum traditionellen Hotelaufenthalt und liegt in unmittelbarer Nähe der Altstadt, der Universität und des Stephansdoms. Die Gäste wählen zwischen sieben unterschiedlichen Appartementtypen – je nach Bedarf. Alle Wohneinheiten sind für höchste Ansprüche stilvoll mit wohnlichen Designermöbeln eingerichtet und mit modernster Klimatechnik ausgestattet.

1105
Rivers Hotel & Living, Passau Bild: CP Kaut GmbH & Co.
Rivers Hotel & Living, Passau Bild: CP Kaut GmbH & Co.

Die Aufgabenstellung

Die Erstellung eines zukunftssicheren und hocheffizienten VRF-Anlagensystems, bedienerfreundlich und „möglichst unsichtbar“ in die Gebäudestruktur integriert. Nicht zuletzt die Grundvoraussetzungen: Kompatibilität mit der betreibereigenen KNX-Gebäudeleittechnik und die Möglichkeit einer bedarfsgerechten Erweiterung der Steuertechnik. Die Betreiber dieser modernen Hotelanlage entschieden sich dabei aus gutem Grund für ein modernes VRF-System. Das Stichwort: nutzer- und bedarfsorientierte Klimatisierung der Räumlichkeiten, leise und energiesparend, optisch ansprechend und ausfallsicher.

Weiterlesen mit MGT-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie MGT-Digital oder MGT-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Christian Schendera

Christian Schendera

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Intelligentes Komfortklima mit hohen Anforderungen
Seite 28 bis 29
18.08.2020
Das neu entstandene Rivers Appartement-Hotel in Passau bietet sowohl für Geschäfts- als auch für Privatreisende eine moderne Alternative zum traditionellen Hotelaufenthalt und liegt in unmittelbarer...
15.03.2021
Mobile Kältetechnik
Ein temporäres Mietkälte-Konzept des Vermietungsspezialisten Hotmobil sorgt in den Sommermonaten für optimale Temperaturen in einem Hochregallager des Dichtungsherstellers Meteor in Bockenem.
30.03.2020
Flächenkühlung für öffentliches Gebäude
Aufgrund der Hitzewellen im letzten Sommer plante der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) für das Finanzministerium Dresden 2019 eine energetische Sanierung des...
15.04.2021
Mit steigenden Temperaturen auf Grund des Klimawandels steigt auch die Wärmebelastung in Gebäuden. Das macht eine effektive Raumkühlung nötig, insbesondere in gewerblich genutzten Gebäuden. Eine...
30.03.2020
Der Bauherr VGH bildet eine öffentlich-rechtlich organisierte Versicherungsgruppe und ist der größte Regionalversicherer Niedersachsens. Um mehrere in die Jahre gekommene Bestandsgebäude zu ersetzen...
02.03.2020
Büroräume im Sommer thermisch behaglich halten und dabei noch Energie sparen – in seinem Energy Efficiency Center zeigt das ZAE Bayern, wie das geht. Neben Latentwärmespeichermaterialien (PCM) zur...