Facharchiv

Energieeffizienz und Behaglichkeit durch Strahlungswärme

Optimale Trainingsbedingungen und sportliche Erfolge sind meist untrennbar miteinander verknüpft. Dies hat die Sportgemeinschaft Deutsche Jugendkraft Rimpar e. V., kurz DJK Rimpar, aus der gleichnamigen Ortschaft im unterfränkischen Landkreis Würzburg mit dem Bau einer eigenen Spiel- und Trainingshalle im Jahr 2013 für ihre Handballer eindrucksvoll bewiesen.

FREI | MGT 04/2019 | 2.89 MB | 3 Seiten | Jürgen Köberlein

Wohnungsstationen erhalten die Trinkwasserhygiene

Das Thema Trinkwasserqualität ist im Geschosswohnungsbau von entscheidender Bedeutung, da der Betreiber mittlerweile für den Erhalt der Wasserhygiene in die Pflicht genommen wird. Bei einer zentralen Trinkwassererwärmung kann ihn dies vor erhebliche Probleme stellen. Eine probate Alternative ist hier die dezentrale Frischwarmwasserbereitung über Wohnungsstationen.

FREI | MGT 04/2019 | 3.82 MB | 3 Seiten | Peter Jacobi

Fortschritte in der Energiewende dank intelligenter Strom- und Gaszähler

Die Zertifizierung des ersten Smart Meter Gateways Mitte Dezember des vergangenen Jahres, auf die die Fachwelt lange habe warten müssen, sei ein wichtiger Schritt bei der dringend notwendigen Digitalisierung der Energieversorgung, betonte Thomas Bareiß vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) jüngst auf der Messe e-World in Essen. Intelligente Messsysteme seien eine unabdingbare Voraussetzung für die Energieversorgung der Zukunft, so der Parlamentarische Staatssekretär weiter.

FREI | MGT 04/2019 | 2.41 MB | 4 Seiten | Wilhelm Wilming

Auf den Sommerfall kommt es an: Maßnahmen zur dauerhaften Begrenzung der Kaltwassertemperatur

Die TrinkwV stellt u. a. im § 4 den hohen Stellenwert der Beachtung der allgemein anerkannten Regeln der Technik bei Planung, Ausführung und Betrieb heraus. Zu diesen a.a.R.d.T. gehören eine Vielzahl von Normen und Richtlinien, in denen die Anforderungen der Hygiene als wesentliches Element oder als Zielvorgabe berücksichtigt werden.

FREI | MGT 03/2019 | 2.79 MB | 6 Seiten | Tio Kirchhoff; Werner Mathys; Bernd Rickmann; Carsten Bäcker

Frische Luft in der Schule

Memmingen hat das große Areal an der Schlachthofstraße mit einer neuen staatlichen Realschule, Sporthallen und der städtischen Sebastian-Lotzer-Realschule wiederbelebt. An den Neubau der Lotzer-Realschule waren hohe klimatechnische Anforderungen gestellt. Erfüllt wurden diese durch eine Bauteilaktivierung mit Luft, die die Eigenschaften einer Bauteiltemperierung und einer Lüftungsanlage vereint.

FREI | MGT 03/2019 | 6.99 MB | 4 Seiten | Jörg Kranich

VRF-Systeme drängen auf den deutschen Klimamarkt

VRF-Anlagen lassen sich sowohl fürs Heizen und Kühlen als auch für Lüftungs- und Klimatisierungsaufgaben einsetzen. Integrierte Wärmerückgewinnungseinheiten tragen zu einer höheren Energieeffizienz bei. Der folgende Bericht gibt dazu einige grundlegende Hinweise und zeigt anhand einer schematischen Darstellung beispielhaft den Aufbau eines solchen Systems mit Wärmerückgewinnung.

FREI | MGT 03/2019 | 1.92 MB | 3 Seiten | Wilhelm Wilming

Seiten